Neue digitale Kultur und Bildungsr ume

Author: Petra Grell
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531919171
Release Date: 2009-11-03
Genre: Education

Die These, dass das Internet vor allem als neuer Kultur- und Bildungsraum gesehen werden kann, hat sich durchgesetzt. Anhand der Schlüsselbegriffe 'Alltagskulturen', 'Inter- und Transkulturalität', 'personale Identität', 'Digital Game Studies' und 'Virtuelle Konsumwelten' wird diese These überprüft und weiter entwickelt.

Philosophieren im Ostseeraum

Author: Nord- und osteuropäisches Forum für Philosophie
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
ISBN: 3447047933
Release Date: 2004
Genre: Philosophy

Der Band Philosophieren im Ostseeraum enthalt Beitrage der Internationalen Forschungsseminare des Nord und osteuropaischen Forums fur Philosophie an der Universitat Greifswald ebenso wie Artikel von Philosophen aus dem Ostseeraum, die im Rahmen eines DFGForschungsprojektes zum Philosophieren im Ostseeraum in den Jahren 2000 bis 2002 entstanden sind. Er gibt einen reprasentativen Uberblick uber die gemeinsamen und differierenden Standards des Philosophierens rund um die Ostsee in Geschichte und Gegenwart und insbesondere deren Veranderungen in der "Nachwende"-Zeit. Die inhaltliche Spannbreite der Beitrage reicht von methodologischen Fragestellungen einer empirischen Philosophieforschung bis hin zur systematischen Erorterung postmoderner Philosopheme. Neben Darstellungen zur Philosophie in Schweden, Finnland und Estland aus der Perspektive der Ideen und Wissenschaftsgeschichte widmen sich die Beitrage des Bandes der kritischen Reflexion gegenwartiger Umorientierungen und Transformationen der Philosophie in Russland, in Lettland, Litauen, Polen und in Danemark. In Nordeuropa kann man in den letzten beiden Jahrzehnten eine verstarkte Auseinandersetzung mit der "kontinentalen" Philosophie beobachten. In Russland und im Baltikum hatten Phanomenologie und Hermeneutik - nicht zuletzt als Gegengewicht zum verordneten Marxismus - bereits traditionell grosseren Einfluss.

Die Leserlenkung durch Tacitus in den Tiberius und Claudiusb chern der Annalen

Author: Michael Hausmann
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110218763
Release Date: 2009
Genre: Foreign Language Study

Tacitus works still have a profound effect on the way we see the early Roman Principate. However, the level of truth in this picture must be examined critically. For on closer analysis, in his portrayal Tacitus did not always stick to his principle of impartial reporting. Often the apparent objectivity of the description of events has an undertone of purely subjective interpretation. Drawing on the books covering the reigns of Tiberius and Claudius, this volume traces the various techniques Tacitus used to influence his reader. "