Why the Universe Is the Way It Is

Author: Hugh Ross
Publisher: Baker Books
ISBN: 1441201882
Release Date: 2010-06-01
Genre: Religion

Increasingly astronomers recognize that if the cosmos had not unfolded exactly as it did, humanity would not, could not, exist. Yet these researchers--along with countless ordinary folks--resist belief in the biblical Creator. Why? They say a loving God would have made a better home for us, one without trouble and tragedy. In Why the Universe Is the Way It Is, Hugh Ross draws from his depth of study in both science and Scripture to explain how the universe's design fulfills several distinct purposes. He also reveals God's surpassing love and ultimate purposes for each individual. Why the Universe Is the Way It Is will interest anyone who wonders where and how the universe came to be, what or who is responsible for it, why we are here, or how and when the universe ends. Far from leaving the reader at this philosophical jumping-off point, Ross builds toward answering the big question of human destiny and the specific question of each reader's personal destiny.

Unser mathematisches Universum

Author: Max Tegmark
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843710787
Release Date: 2015-04-08
Genre: Mathematics

„Max Tegmark, Prophet der Parallelwelten, flirtet mit der Unendlichkeit.“ ULF VON RAUCHHAUPT, FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG WORUM GEHT ES? Max Tegmark entwickelt eine neue Theorie des Kosmos: Das Universum selbst ist reine Mathematik. In diesem Buch geht es um die physikalische Realität des Kosmos, um den Urknall und die „Zeit davor“ und um die Evolution des Weltalls. Welche Rollen spielen wir dabei – die Wesen, die klug genug sind, das alles verstehen zu wollen? Tegmark findet, dieses Terrain sollte nicht länger den Philosophen überlassen bleiben. Denn die Physiker von heute haben die besseren Antworten auf die ewigen Fragen. WAS IST BESONDERS? „Eine hinreißende Expedition, die jenseits des konventionellen Denkens nach der wahren Bedeutung von Realität sucht.“ BBC „Tegmark behandelt die großen Fragen der Kosmologie und der Teilchenphysik weitaus verständlicher als Stephen Hawking.“ THE TIMES WER LIEST? • Jeder, der das Universum verstehen will • Die Leser von Richard Dawkins und Markus Gabriel

Ein Universum aus Nichts

Author: Lawrence M. Krauss
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 9783641091149
Release Date: 2013-03-18
Genre: Science

Eine Reise zu den Ursprüngen unseres Universums Warum gibt es alles und nicht nichts? Worüber sich Philosophen seit Jahrhunderten den Kopf zerbrechen, darauf weiß die Physik Antwort: Nach den neuesten Erkenntnissen kann durchaus alles aus dem Nichts entstanden sein. Und mit Lawrence Krauss ist das gar nicht so schwer zu verstehen. Ironisch, böse und zugleich mit einem Augenzwinkern weiß Krauss selbst die Erkenntnis, dass wir aller Wahrscheinlichkeit nach auch im Nichts verschwinden werden, höchst amüsant zu präsentieren, und schont dabei niemanden: weder Philosophen noch Theologen noch sich selbst. Die Frage nach der Entstehung unseres Universums ist eine der bemerkenswertesten Erkundungsreisen, die die Menschheit je unternommen hat. Einstein, Hubble, Relativitätstheorie, Inflation und Quantenmechanik – kein Bereich der Kosmologie, über den Lawrence Krauss nicht verständlich und vor allem spannend zu erzählen weiß. Dabei fragt er immer auch nach den Quellen unseres Wissens: Wie hat sich unsere Vorstellung vom Ursprung aller Dinge entwickelt? Weshalb wissen wir, was wir heute wissen? Und warum können wir davon ausgehen, dass das auch stimmt? Mit Ein Universum aus Nichts hat er ein Buch geschrieben, das schlau macht – voller Seitenhiebe gegen die theologische Zunft und alle anderen esoterischen Welterklärungen. Ganz ohne Berechnungen.

Kurze Antworten auf gro e Fragen

Author: Stephen Hawking
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608115109
Release Date: 2018-10-22
Genre: Political Science

Stephen Hawkings Vermächtnis In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit. - Warum gibt es uns Menschen überhaupt? - Und woher kommen wir? - Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen? - Existiert Gott? - In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet? - Werden wir auf der Erde überleben? - Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik? - Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren? - Können wir den Weltraum bevölkern? - Wie werden wir die Schwächsten – Kinder, Kranke, alte Menschen – schützen? - Wie werden wir unsere Kinder erziehen? Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.

Eine kurze Geschichte der Zeit

Author: Stephen Hawking
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644008618
Release Date: 2011-12-01
Genre: Science

Ist das Universum unendlich oder begrenzt? Hat die Raumzeit einen Anfang, den Urknall? Dehnt sie sich aus? Wird sie wieder in sich zusammenstürzen? Liefe die Zeit dann rückwärts? Welchen Platz im Universum nehmen wir ein? Und ist in den atemberaubenden Modellen der Kosmologen noch Platz für einen Gott? – Es sind existenzielle Fragen, mit denen sich Stephen Hawking befasst, Fragen, die Forschung und Lehre in den Zentren der modernen Physik ebenso bestimmen wie die Diskussion von Geisteswissenschaftlern. Dieses Meisterwerk eines Jahrhundert-Genies hat unsere Weltsicht verändert. Zugleich hat Stephen Hawking damit neue Maßstäbe für die Erklärung komplexer physikalischer Zusammenhänge gesetzt. In diesem Buch, weltweit inzwischen über zehn Millionen Mal verkauft, ist das Credo des großen Physikers enthalten und lebendig. «Der Physiker Stephen Hawking ist im Begriff, die Formel zu finden, die das Universum erklärt.» ZEIT-Magazin

Die Ordnung der Zeit

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644000759
Release Date: 2018-08-21
Genre: Science

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Die Wirklichkeit die nicht so ist

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644052512
Release Date: 2016-11-25
Genre: Science

Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wie viel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt. Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer «Erfinder» für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über «die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen» (Rovelli).

The Greatness of God

Author: Charles Frank Thompson
Publisher: WestBow Press
ISBN: 9781512701784
Release Date: 2016-02-08
Genre: Religion

With each passing day, our world seems to drift further and further away from the God of the Bible, divine creation, and Christian belief. This societal shift toward postmodernism and secularism is not a new development, however; the expanding and intensifying revolt against the biblical God and Christianity traces its roots back to the modern philosophies of the Enlightenment and Romanticism, which have given rise to many divergent views during the past three centuries, and become even more extreme in recent postmodernism. The Greatness of God: How God Is the Foundation of All Reality, Truth, Love, Goodness, Beauty, and Purpose stands as an intellectual counterweight to the prevailing winds of a secular postmodern world. Author Charles Frank Thompson argues that the consequences of this rejection of God and divine creation have not been benign. He traces the modern revolution in detail and describes its deleterious consequences, including the loss of the ultimate basis for universal truth, knowledge, meaning, and purpose. In The Greatness of God, Thompson explores a wide range of topics, including Christian theology, metaphysical philosophy, and an analysis of modern thought and art. He examines the rich history of Christian poetry, prose, and art and takes a look at recent scientific discoveries that help us understand Christian teachings about God’s creation. He concludes with an exploration of the millennium, the eternal kingdom of God, and the spiritual state of America and Europe today.

Cosmology

Author: Edward Harrison
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9781139643450
Release Date: 2000-03-16
Genre: Science

Cosmology: The Science of the Universe is an introduction to past and present cosmological theory. For much of the world's history, cosmological thought was formulated in religious or philosophical language and was thus theological or metaphysical in nature. However, cosmological speculation and theory has now become a science in which the empirical discoveries of the astronomer, theoretical physicist, and biologist are woven into intricate models that attempt to account for the universe as a whole. Professor Harrison draws on the discoveries and speculations of these scientists to provide a comprehensive survey of man's current understanding of the universe and its history. Tracing the rise of the scientific method, the major aim of this book is to provide an elementary understanding of the physical universe of modern times. Thoroughly revised and updated, this second edition extends the much acclaimed first edition taking into account the many developments that have occurred.

Science and Religion

Author: John F. Haught
Publisher: Paulist Press
ISBN: 0809136066
Release Date: 1995-01
Genre: Religion

"Has science made religion intellectually implausible? Does it rule out the existence of a personal God? In an age of science can we really believe that the universe has a "purpose"? And, finally, doesn't religion hold much of the blame for the present ecological crisis?" "These questions form the nucleus of today's debate between science and religion. This book is a guide for that debate, identifying the questions, isolating the issues and pointing to ways the questions can be resolved." "There are four possible ways, says John F. Haught, that we can view the relationship between religion and science. First, they can stand in complete opposition - the conflict position. Or, we can believe they are so different that conflict is impossible - the contrast position. A third approach holds that while science and religion are distinct, each has important implications for the other. A fourth way views them as different but mutually supportive."--BOOK JACKET.Title Summary field provided by Blackwell North America, Inc. All Rights Reserved

The God Hypothesis

Author: Michael A. Corey
Publisher: Rowman & Littlefield Publishers
ISBN: 9781461644217
Release Date: 2001-11-27
Genre: Religion

Seeks to reverse these profound misunderstandings by showing how the latest scientific evidence points in precisely the opposite direction.

Everything Coming out of Nothing vs A Finite Open and Contingent Universe

Author: Julio A. Gonzalo
Publisher: Bentham Science Publishers
ISBN: 9781608054602
Release Date: 2012-09-11
Genre: Science

Stephen Hawking, present occupant of the Lucasian Chair at Cambridge University, is today one of the best known theoretical cosmologists in the world. His important contributions, in collaboration with Roger Penrose, to the physics of black holes are well known, but this does not make comparable to those of Albert Einstein, as some times is affirmed in the mainstream media. In this book, Hawking´s work as presented at the Vatican Study Week on Astrophysical Cosmology (1981), his bestseller “A Brief History of Time” (1988), his lecture on “Gödel and the end of physics” (2002), and “The Grand Design”(2010) are briefly examined. In them many philosophical questions are raised but no rigorous answers are provided. In the second half of the book, chapters on the origin of science in the Christian West, the post-Renaissance scientific revolution, the true pioneers of modern physics put contemporary cosmology in a proper perspective. The authors conclude that contemporary observational data are compatible with a finite, open and contingent universe, rather than with “everything coming out of nothing”. This book puts in a proper historical perspective, contrary to Hawking’s, that the universe is intelligible as attested by the monumental fact of modern science, and, therefore, that it is contingent, and therefore created. Very often, contemporary theoretical cosmologists ignore the crucial contributions made in Medieval Europe to the birth of modern physics. This book intends to bridge the gap in accessible language for the non specialist.

A Brief History of the Philosophy of Time

Author: Adrian Bardon
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780199977741
Release Date: 2013-06-03
Genre: Science

Adrian Bardon's A Brief History of the Philosophy of Time is a short introduction to the history, philosophy, and science of the study of time-from the pre-Socratic philosophers through Einstein and beyond. A Brief History of the Philosophy of Time covers subjects such as time and change, the experience of time, physical and metaphysical approaches to the nature of time, the direction of time, time travel, time and freedom of the will, and scientific and philosophical approaches to eternity and the beginning of time. Bardon employs helpful illustrations and keeps technical language to a minimum in bringing the resources of over 2500 years of philosophy and science to bear on some of humanity's most fundamental and enduring questions.

Warum franz sische Kinder keine Nervens gen sind

Author: Pamela Druckerman
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 9783641101572
Release Date: 2013-02-25
Genre: Family & Relationships

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.

The Origins of the Universe for Dummies

Author: Stephen Pincock
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9781119998198
Release Date: 2011-02-15
Genre: Science

Do you want to learn about the physical origin of the Universe, but don’t have the rest of eternity to read up on it? Do you want to know what scientists know about where you and your planet came from, but without the science blinding you? ‘Course you do – and who better than For Dummies to tackle the biggest, strangest and most wonderful question there is! The Origins of the Universe For Dummies covers: Early ideas about our universe Modern cosmology Big Bang theory Dark matter and gravity Galaxies and solar systems Life on earth Finding life elsewhere The Universe’s forecast