When the Farm Gates Opened

Author: Neal Wallace
Publisher:
ISBN: 187757872X
Release Date: 2014-01-01
Genre: History

In New Zealand, the economic reforms launched by the 1984 David Lange-led Labor government changed the country forever. Agriculture bore the brunt of those changes, and Rogernomics, the name by which the era came to be known, became an historical reference point for the primary sector: a defining and pivotal moment when financial subsidies abruptly ended and agricultural farms learned to live without government influence, interference, or protection. The changes were more sweeping and wide ranging than anything farmers and farming had expected. Some adjusted, some did not. Farmers laid down tools in protest. Many were forced from their land. Families split. There was a spike in suicides and stories spread of farmers hiding machinery from repossession agents. Twenty years on, there has been little documentation of what is folklore and what is fact. This gripping and moving book, by award-winning agricultural journalist Neal Wallace, relates the story of a rural sector battered and bruised by rapid change. It traces the period, building up to the economic changes, through interviews with political and sector leaders. The most important contributions come from those most affected: farmers and community leaders who recollect and reveal their often very painful experiences.

Historical Dictionary of New Zealand

Author: Janine Hayward
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 9781442274396
Release Date: 2016-10-20
Genre: History

This third edition of Historical Dictionary of New Zealand contains a chronology, an introduction, appendix, and an extensive bibliography. The dictionary section has over 800 cross-referenced entries on important personalities, politics, economy, foreign relations, religion, and culture.

The Rugby World in the Professional Era

Author: John Nauright
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 9781317215257
Release Date: 2017-02-17
Genre: Sports & Recreation

Twenty years of professionalism has seen rugby union undergo dramatic transformations, from changes to everyday training cultures to the growth of the Rugby World Cup into one of the largest global sporting events. The Rugby World in the Professional Era is the first book to examine the effect that professionalism has had across a number of different aspects of the game and the wider socio-cultural significance of these changes through case studies from across the globe. Drawing on contributions from scholars from across the rugby-playing world, the book explores the role of rugby's professionalisation through a number of social-scientific lenses, including: labour migration race and indigenous populations the globalisation of the game mega-event management male sexualities media representations of rugby - from broadcasting matches to rugby in museums and on stage and screen Offering insights into under-researched areas of the sport, such as the growth of Rugby Sevens into an Olympic sport, and providing the most up-to-date recent history of the sport available, The Rugby World in the Professional Era is essential reading for anyone with an academic interest in rugby, and any student or scholar with interests in sports history, sports sociology, sport management or the economics of professional sport.

Sport and the New Zealanders

Author: Greg Ryan
Publisher: Auckland University Press
ISBN: 9781776710041
Release Date: 2018-08-09
Genre: History

A history of New Zealanders and the sports that we have made our own, from the Māori world to today’s professional athletes. '. . . those two mighty products of the land, the Canterbury lamb and the All Blacks, have made New Zealand what she is in spite of politicians’ claims to the contrary’, wrote Dick Brittenden in 1954. ‘For many in New Zealand, prowess at sport replaces the social graces; in the pubs, during the furious session between 5pm and closing time an hour later, the friend of a relative of a horse trainer is a veritable patriarch. No matador in Madrid, no tenor in Turin could be sure of such flattering attention.’ Why did rugby become much more important than soccer in New Zealand? What role have Māori played in our sporting life? Do we really ‘punch above our weight’ in international sport? Does sport still define our national identity? Viewing New Zealand sport as activity and as imagination, Sport and the New Zealanders is a major history of a central strand of New Zealand life.

Reviews

Author:
Publisher:
ISBN: OCLC:1051361861
Release Date: 2017
Genre:

MADRID'S FORGOTTEN AVANT-GARDE: BETWEEN ESSENTIALISM AND MODERNITY, SILVINA SCHAMMAH GESSER (2015) Eastbourne: Sussex Academic Press, 347 pp., ISBN: 9781845193843, h/bk, £65.00LA VOLUNTAD DEL GUDARI: GÉNESIS Y METÁSTASIS DE LA VIOLENCIA DE ETA, GAIZKA FERNÁNDEZ SOLDEVILLA (2016) Madrid: Editorial Tecnos, 366 pp., ISBN: 9788430968442, p/bk, €20CARAJICOMEDIA: PARODY AND SATIRE IN EARLY MODERN SPAIN, FRANK A. DOMÍNGUEZ (2015) Woodbridge: Tamesis, 609 pp., ISBN: 9781855662896, h/bk, $120IMMIGRATION CINEMA IN THE NEW EUROPE, ISOLINA BALLESTEROS (2015) Bristol and Chicago: Intellect, xv + 265 pp., ISBN: 9781783204113, p/bk, £28.

Weltliche Predigten

Author: Alan Musgrave
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161506146
Release Date: 2011
Genre: Philosophy

English summary: This collection contains 15 essays examining the basic assumptions of science, religion and mathematics. Can we decide what to believe? Why do scientists do experiments and what can their experiments show? Is evolution a scientific theory? Is science a rational enterprise? Should we invent alternatives to unrefuted theories? What is Einstein's influence on philosophy? These and other questions are discussed in papers, speeches and essays for a broader audience, covering main problems in the development of science. The author wants to provoke his readers to enter the now-discredited belief-systems of earlier ages in order to compare these with their own. He thus uses the history of science to reflect on theories of science in the past and the present, using critical rationalism as a tool to enrich our view of the world. German description: Der Band versammelt 15 Essays, die vermeintlich einfachen Fragen aus den Wissenschaften und ihren Erkenntnismoglichkeiten nachgehen, beispielsweise: Konnen wir entscheiden, was wir glauben wollen? Warum experimentieren Wissenschaftler und was zeigen ihre Experimente? Ist die Evolutionstheorie eine wissenschaftliche Theorie? Liefern theologische Ansichten Erklarungen? Wie hat Albert Einstein die Philosophie beeinflusst? Die Erorterungen setzen kein Spezialistenwissen voraus, sie stellen aber einige Selbstverstandlichkeiten unserer alltaglichen Weltorientierung und unseres Blicks auf die Wissenschaften in Frage, indem die historischen Formen der Wissensgewinnung und (kritischer) Rationalitat zum Vergleich herangezogen werden. Theorie und Geschichte der Wissenschaftsformen werden in diesen weltlichen Predigten auf der Grundlage kritisch-rationaler Untersuchung in einen Dialog gebracht. Predigten sind dies im Sinne allgemein verstandlicher Auslegung komplexer Erkenntnisse und darin dem Vorbild Karl Popper folgend.

Faschismus

Author: Madeleine Albright
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 9783832184100
Release Date: 2018-07-16
Genre: Political Science

»Manche mögen dieses Buch und besonders seinen Titel alarmierend finden. Gut!« MADELEINE ALBRIGHT Weltweit kommt es zu einem Wiedererstarken anti-demokratischer, repressiver und zerstörerischer Kräfte. Die ehemalige amerikanische Außenministerin Madeleine Albright zeigt, welche großen Ähnlichkeiten diese mit dem Faschismus des 20. Jahrhunderts haben. Die faschistischen Tendenzen treten wieder in Erscheinung und greifen in Europa, Teilen Asiens und den Vereinigten Staaten um sich. Albrights Familie stammt aus Prag und floh zweimal: zuerst vor den Nationalsozialisten, später vor dem kommunistischen Regime. Auf Grundlage dieser Erlebnisse und der Erfahrungen, die sie im Laufe ihrer diplomatischen Karriere sammelte, zeichnet sie die Gründe für die Rückkehr des Faschismus nach. Sie identifiziert die Faktoren, die zu seinem Aufstieg beitragen und warnt eindringlich vor den Folgen. Doch Madeleine Albright bietet auch klare Lösungsansätze an, etwa die Veränderung der Arbeitsbedingungen und das Verständnis für die Bedürfnisse der Menschen nach Kontinuität und moralischer Beständigkeit. Sie zeigt, dass allein die Demokratie politische und gesellschaftliche Konflikte mit Rationalität und offenen Diskussionen lösen kann.

Die Vielfalt der Selbst ndigkeit

Author: Claudia Gather
Publisher: edition sigma
ISBN: 9783894047993
Release Date: 2014-07-26
Genre: Social Science

In der Forschung über Selbständigkeit und Existenzgründungen dominieren bislang vor allem betriebswirtschaftliche Perspektiven. Sehr viel seltener stehen sozialwissenschaftliche Zugänge im Zentrum – obwohl die Selbständigkeit eine Vielzahl von Problemen aufwirft, die im Fokus der Sozialwissenschaften stehen: Aspekte der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, der Work-Life-Balance und der sozialen Sicherung sind hier in besonderer Weise berührt, ebenso Fragen nach Geschlechterdifferenzen im Gründungsgeschehen sowie bei Branchen- und Einkommensentwicklungen. Nicht zuletzt stellt der Start in die Selbständigkeit meist einen tiefen biografischen Einschnitt dar, der die Lebenslauf- und Berufsverlaufsforschung herausfordert. Dieser Band zielt darauf ab, einer sozialwissenschaftlichen Selbständigkeitsforschung neue Impulse zu verleihen, indem er eine breite Auswahl von Themen, theoretischen und empirischen Zugängen, auch historischen und internationalen Perspektiven versammelt. Die Beiträge werfen dabei vor allem auch Licht auf den tiefgreifenden Wandel und die wachsende Heterogenität von Selbständigkeit, sichtbar z.B. in der Zunahme der Solo-Selbständigkeit und der Altersstreuung bei Gründer/inne/n.

Hell s Angels

Author: Hunter S. Thompson
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641097240
Release Date: 2012-10-31
Genre: Fiction

Wenn einer wirklich über die Hells Angels schreiben darf, dann Hunter S. Thompson »Der harte Kern, die Outlaw-Elite, das waren die Hells Angels.« Für seinen brisanten Insiderbericht über den Aufstieg der Hells Angels zur größten und berüchtigtsten Motorradgang der Welt nahm Thompson Mitte der sechziger Jahre über ein Jahr lang am exzessiven, gewalttätigen und freiheitsliebenden Leben der Angels teil. Das Kultbuch, das Hunter S. Thompson bekannt machte – jetzt zur Debatte als Neuausgabe.

Wenn Eulen schrein

Author: Janet Frame
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406630026
Release Date: 2012-02-20
Genre: Fiction

Die Familie des Eisenbahners Bob Withers in der neuseeländischen Kleinstadt Waimaru wird von Unglück und Krankheit geplagt: Eine Tochter, Francie, stirbt durch einen tragischen Unfall, eine andere, Daphne, erkrankt psychisch so schwer, dass sie in eine Heilanstalt eingewiesen werden muss, ihr Bruder Toby hat epileptische Anfälle. Hinter dem Drama der Familie werden aber auch gesellschaftliche Konflikte sichtbar: Kann man im ganz anders gearteten Kosmos Neuseelands einfach die Werte und Bildungsstandards des weißen Europa vermitteln, ohne Rücksicht auf die angestammte Kultur? Vor allem die grandiose poetische Sprache dieses Romans, seine Fähigkeit, besonders in die Gedanken- und Wahnwelt Daphnes einzudringen, seine menschliche Feinfühligkeit und erzählerische Objektivität machen ihn zu einem Meisterwerk der Literatur des 20. Jahrhunderts. Janet Frames erster Roman aus dem Jahr 1957, der ihren literarischen Ruhm begründete, liegt hier – nach dem großen Erfolg ihres nachgelassenen Romans «Dem neuen Sommer entgegen» – in einer überarbeiteten Übersetzung vor.

Tochter des Windes

Author: Stacy Gregg
Publisher: Kosmos
ISBN: 9783440150573
Release Date: 2016-09-14
Genre: Juvenile Fiction

Prinzessin Haya ist drei Jahre alt, als ihre Mutter bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben kommt. Ihr Vater, der König von Jordanien, liebt seine Tochter über alles, doch er hat kaum Zeit für sie. Haya fühlt sich einsam und verlassen und schottet sich immer mehr ab. Erst die Liebe zu dem Fohlen Bree, dessen Mutter bei der Geburt stirbt, bringt sie langsam ins Leben zurück. Ohne Haya kann Bree nicht überleben, und so werden die beiden unzertrennlich. Als Haya schließlich ins Internat nach England kommt, begreift sie, dass sie sich ihren lange unterdrückten Gefühlen stellen und einen Neubeginn wagen muss. Diese wunderschöne Geschichte beruht auf der Lebensgeschichte von Prinzessin Haya Bint-el-Hussein von Jordanien. Übersetzt von: Fiona Weisz