Design Thinking

Author: Gavin Ambrose
Publisher: Stiebner Verlag GmbH
ISBN: 9783830713814
Release Date: 2010
Genre:

Design Thinking steht hoch im Kurs und wird sogar schon als akademische Zusatzausbildung angeboten - doch was steckt dahinter? Mit dieser Arbeitsmethode schwindet jegliche Angst vor dem weißen Papier, denn sie umfasst sowohl die Ideenfindung als auch dieWahl der richtigen Mittel für die anschließende Umsetzung. Und eben hier setzt der Band aus der Reihe Basic Design an: Er erschließt dem Leser den Zugang zu kreativen Denkprozessen und lenkt diesen Ideenfindungsvorgang schließlich zur richtigenHerangehensweise - praxisnah und mit vielen Fallstudien.

Thinking big

Author: Brian Tracy
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 9783930799732
Release Date: 1998
Genre: Self-Help

Sind Sie bereit für die nächste Stufe des Erfolgs? Dann steigen Sie ein in Thinking Big, das Denken ohne Grenzen, und erfahren Sie, wie Sie jedes Ziel erreichen können, das Sie sich selbst geSetzt haben. - Wie Sie aus Ihren Träumen konkrete Ziele machen. - Welche Ihrer Fähigkeiten Sie zum Erfolg führen. - Welches die wichtigsten Erfolgsgewohnheiten sind. - Wie Sie schnell richtige Entscheidungen treffen. - Wie Sie Misserfolge konstruktiv meistern. - Wie Sie ihr persönliches Netzwerk aufbauen. - Wie sie an Charisma gewinnen.

Das Design Thinking Playbook

Author: Michael Lewrick
Publisher: Vahlen
ISBN: 9783800656387
Release Date: 2018-03-28
Genre: Business & Economics

“…lohnt sich wegen der Autoren, des Aufbaus und des Inhaltes…Trotz der spielerischen Darstellung is dem Team ein Buch von überraschender Tiefe gelungen.” Harvard Business Manager, April 2017 "This book IS the best definition of Design Thinking that I have seen.” Kee Dorst, author of «Frame Innovation» "The Design Thinking Playbook not only outlines and describes how to apply design thinking. (…) This is an imaginative new contribution, with enhanced accessibility.“ Nigel Cross, author of «Design Thinking: Understanding how designers think and work» Das Design Thinking Playbook ist ein Must-Read für alle Macher, Entscheidungsträger und Innovationsbegeisterte. Es ist das erste Buch über Design Thinking, das dieses Mindset von der ersten bis zur letzten Seite lebt. In der zweiten überarbeiteten Auflage sind zusätzliche Experten-Tipps zum Business Ökosystem Design und konkrete Hinweise zur Anwendung von Methoden hinzugekommen. So ist ein einzigartiger Einblick entstanden, wie heute Innovationen für morgen erfolgreich umgesetzt werden. Die Herausgeber Michael Lewrick, Patrick Link und Larry Leifer sind ständig auf der Suche nach der nächsten grossen Marktopportunität. Sie leben Design Thinking im Aufbau von Wachstumsfeldern, in der Digitalen Transformation, und wenden agile Methoden in der Produktentwicklung an. Sie praktizieren das Design Thinking Mindset im Herzen des Silicon Valley, an der Stanford University und in unmittelbarer nähe des neues Crypto Valley Schweiz, an der Hochschule Luzern. Mit ihrer Hilfe haben verschiedene internationale Unternehmen radikale Innovationen entwickelt und kommerzialisiert.

Orte des Denkens Places of Thinking

Author: Murat Ates
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 9783495817674
Release Date: 2017-03-02
Genre: Philosophy

Denken geschieht an einem Ort. Zugleich gilt es zu bedenken, was einen Ort zum ›Ort‹ werden lässt. Offenbar setzt also das Denken, wie auch jedes Sprechen und Handeln, einen Standort bzw. einen Standpunkt voraus, die selbst wiederum zum Thema philosophischer Betrachtung werden bzw. gemacht werden müssen. Dabei kann freilich "Ort" ein Mehrfaches bedeuten, etwa den Körper, die politische Schicht, den sozialen Status, das sozialisierte Geschlecht, die Sprache, kulturelle Geflechte, Lebenswelten und nicht zuletzt geographische Landschaften sowie geschichtliche Zeiträume. All dies sind – je nach Konstellation – Orte, die das Denken bedingen. Andererseits haben verschiedene Denkweisen in der Geschichte und Gegenwart immer wieder den Anspruch erhoben, universal zu agieren, d. h. in Unabhängigkeit von allen Milieus, Räumen, Zeiten, Sprachen, Geschlechtern usw. diese überschreiten zu können. Von dieser vielschichtigen Fragestellung ausgehend setzt der vorliegende Band diesseits inter- wie trans"kultureller" Selbstverständigungen an. Anstatt jedoch von einer antagonistischen Gegenüberstellung auszugehen, wonach man sich einer der beiden Diskurslandschaften – wie etwa Universalismus hier, Relativismus/Partikularismus dort – anzuschließen hätte, wird hier vielmehr die Abhängigkeit und Reziprozität beider betont. In diesem Sinne, und dies wäre der Leitfaden dieses Buches, bedeutet "Ort/e des Denkens" zugleich "Denken des Ortes wie der Orte".

Innovationsmanagement durch Design Thinking

Author: Stefan Ponsold
Publisher: diplom.de
ISBN: 9783956849633
Release Date: 2015-02-01
Genre: Business & Economics

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich zunächst mit den unterschiedlichen Definitionen von Design Thinking und den wichtigsten Voraussetzungen um die Methode durchführen zu können. Im Hauptteil der Arbeit sind die wichtigsten Design Thinking Prozesse, die aus unterschiedlichsten Quellen herausgearbeitet wurden, zusammengefasst. Am Ende sind praktische Beispiele von Design Thinking Projekten angeführt, die zeigen, welch breites Spektrum an Problemstellungen gelöst werden kann.

Critical Thinking fourth edition

Author: William Hughes
Publisher: Broadview Press
ISBN: 1551115735
Release Date: 2004-08-31
Genre: Philosophy

"William Hughes's Critical Thinking, recently revised and updated by Jonathan Lavery, is a comprehensive and accessible introduction to the essential skills required to make strong arguments. Hughes and Lavery give a thorough treatment of such traditional topics as deductive and inductive reasoning, logical fallacies and how to spot them, the importance of inference, how to recognise and avoid ambiguity, and how to assess what is or is not relevant to an argument. But they also cover a variety of topics not always treated in books of this sort - special concerns to keep in mind when reasoning about ethical matters and how the nature of a language can affect the structure of an argument. The book gives a lucid treatment of the differences between descriptive and evaluative meaning: one person's freedom fighter is another person's terrorist." "For the fourth edition, Jonathan Lavery has added a new chapter on scientific reasoning, expanded the treatment of analogies, added numerous examples, and revised and updated the text throughout."--BOOK JACKET.Title Summary field provided by Blackwell North America, Inc. All Rights Reserved

Design Thinking

Author: Isabel K. Adler
Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
ISBN: 9783832534349
Release Date: 2014-04-30
Genre: Business & Economics

English summary: This study introduces the method of design thinking as a strategic tool for companies. Design thinking suggests approaching a task from different angles thus triggering or supporting innovative processes. This works best when customers and employees from various fields cooperate to find a dynamic solution to a problem. As part of their consulting projects undertaken for numerous Brazilian companies the authors have dealt extensively with options for the practical application of design thinking. Based on their experience they suggest an approach which can be divided into four phases: immersion, analysis/synthesis, brainstorming and prototyping. Best-practice case studies illustrate these individual phases in more detail. German description: In diesem Buch wird die Methode des Design Thinking als ein strategisches Werkzeug fur Unternehmen vorgestellt. Design Thinking ermoglicht, eine Aufgabe aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und so den Innovationsprozess in Gang zu bringenoder zu unterstutzen. Das gelingt am Besten, wenn Kunden und Mitarbeiter verschiedener Fachrichtungen gemeinsam an der dynamischen Losung eines Problems arbeiten. Die Autoren haben sich im Rahmen ihrer beratenden Tatigkeit in zahlreichen brasilianischen Unternehmen ausfuhrlich mit demmoglichen Prozessablauf von Design Thinking befasst. Sie schlagen auf Grundlage ihrer Erfahrungen einen Ansatz vor, der sich in vierPhasen aufteilt: Immersion, Analyse/Synthese, Ideensammlung und Prototypisierung. Die Inhalte der einzelnen Phasen werden durch best-practice Beispiele illustriert.

Thinking Design

Author: Horst W.J. Rittel
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783038210665
Release Date: 2013-08-21
Genre: Architecture

Design als Entwurf von Zukunftsvisionen wird zunehmend als Kompetenzfeld wahrgenommen, welches den Prozess der Transformation unserer Lebensweisen im 21. Jahrhundert kritisch analysiert, visionär mitgestaltet und demokratisch vermittelt. Horst W. J. Rittel (1930-1990) hat die Probleme und das Lösungsverhalten von Planern, Architekten und Designern seit den 1960er Jahren zum Gegenstand seiner Forschung gemacht. Seine Erkenntnisse haben das theoretische Fundament für das gelegt, was heute als „Design Thinking“ firmiert. Im Zentrum steht die Erkenntnis, dass sich Planungs- und Entwurfsprobleme immer wieder auf „bösartige“ Weise der Behandlungsmethodik entziehen, die von den Wissenschaften angeboten wird. Rittels Verdienst ist es, den sowohl transdisziplinären als auch politischen Charakter von Planungs- und Entwurfsproblemen erkannt und dafür theoretische Konzepte und ein methodisches Repertoire entwickelt zu haben. Er hat zudem die zentralen Argumente für die Eigenständigkeit der „Wissenschaften des Künstlichen“ entwickelt. Seine Gedanken sind für die Praxis aller mit aktuellen und zukünftigen Veränderungsprozessen befassten Disziplinen relevant und werden in dieser Neuausgabe seiner wichtigsten Schriften endlich wieder zugänglich gemacht.