The Sports Doping Market

Author: Letizia Paoli
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9781461482413
Release Date: 2013-09-14
Genre: Social Science

​​This book examines sports doping from production and distribution, detection and punishment. Detailing the daily operations of the trade and its gray area as a semi-legal market, the authors cover important issues ranging from athletes most at risk to the role of organized crime in sports doping, and whether sports governing bodies are enabling the trade. Challenges for law enforcement and legislation, and efforts to control PED use in the worldwide sports community and among aspiring athletes, are also discussed in depth. The book's extensive research:• Estimates the demand for performance-enhancing products. • Traces the route from legal substances to illegal uses. • Identifies classes of suppliers and their methods of operation. • Tracks typical distribution systems from suppliers to users. • Examines the economics of the market: prices, profits, revenue. • Assesses the state of anti-doping law enforcement efforts.Starting with an unprecedented case study in Italy, the intense scrutiny from one pivotal country yields a potential template for research and policy on a world scale. Doping and Sport makes solid contributions to the work of researchers in criminology and criminal justice, particularly with an interest in corruption, drug trafficking, and criminal networks; researchers in sports science and public health; and policymakers.

Gendoping

Author: Swen Körner
Publisher: Springer
ISBN: 9783658124502
Release Date: 2016-04-14
Genre: Medical

Die Beiträge des Sammelbandes beleuchten die unterschiedlichen Positionen zum Enhancement im Sport mit dem Schwerpunkt Gendoping. Sie zeigen Perspektiven aus Medizin, Ethik, Recht, Soziologie, Philosophie und Sportwissenschaft auf, welche insbesondere die Debatte prägen, sie diskutieren konträre ethische Positionen (konservativ vs. liberal), erarbeiten Handlungsempfehlungen (Verbot vs. Freigabe) und thematisieren die Probleme der Prävention und der Nachweisbarkeit. Die Publikation trägt zur Entschlüsselung der Diskrepanzen um Gendoping bei, indem sie die unterschiedlichen zugrundeliegenden theoretischen, empirischen, soziokulturellen, rechtlichen, ethischen sowie anthropologischen Standpunkte mit- und gegeneinander ins Gespräch bringt.

Rechtsprobleme des Dopings im deutschen Lizenzfu ball

Author: Alexander Wild
Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag
ISBN: 9783828869547
Release Date: 2018-05-14
Genre: Law

Mit der Einführung des im Gesetz gegen Doping im Sport (AntiDopG) normierten strafbewehrten Verbots des Selbstdopings ist der Gesetzgeber in einen Bereich vorgestoßen, der lange Zeit dem organisierten Sport vorbehalten war. Das Strafverbot stellt den vermeintlichen Schlusspunkt intensiver Diskussionen dar. Unter dem Eindruck der Dimension, die Doping im Sport und in der hierauf bezogenen organisierten Kriminalität angenommen hat, erachtete der Strafgesetzgeber bestehende Strafvorschriften und Maßnahmen des organisierten Sports als nicht ausreichend. Alexander Wild greift eine Thematik auf, die in dieser Weise noch nicht behandelt worden ist. Aus der Sicht des in der Bevölkerung gemeinhin nicht als dopingaffin geltenden Lizenzfußballs geht er der Frage nach, ob strafgesetzgeberisches Handeln geboten war. Breiten Raum nimmt hier die Frage nach Prävalenz und Nutzen von Doping im Lizenzfußball ein. In bisher noch nicht dagewesener Intensität arbeitet der Autor das Ineinandergreifen der geltenden Regelwerke und Verfahren auf, mit welchen auf Selbstdoping reagiert wird. Die gewonnenen Erkenntnisse finden ihren Abschluss in der Beantwortung der Frage nach der Legitimität des strafbewehrten Verbots.

Doping in Cycling

Author: Bertrand Fincoeur
Publisher: Routledge
ISBN: 9781351103855
Release Date: 2018-12-20
Genre: Medical

Doping in Cycling: Interdisciplinary Perspectives provides an up-to-date overview of the knowledge about doping and anti-doping in the sport that has dominated doping headlines for at least two decades. It critically addresses overarching questions related to doping and anti-doping, and topical issues being raised in the agenda of policy-makers at the global level. The book features cross-disciplinary contributions from international leading scholars in sports sociology, history, philosophy, psychology and criminology, and even beyond human and social sciences. Split into three parts (the use and supply of doping products; threats on cycling and opportunities for anti-doping; and issues, controversies, and stakes), it covers topics such as changing patterns of drug use in professional cycling, the impact of scientific advances on doping in cycling, whether cycling teams can prevent doping, whistleblowing on doping in cycling, and how to improve the credibility of the sport. This is a vital resource for researchers, students, policy-makers, anti-doping organisations and sports federations, and an important read for anyone involved in elite cycling.

The Architecture of Illegal Markets

Author: Jens Beckert
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780192514141
Release Date: 2017-08-03
Genre: Business & Economics

From illegal drugs, stolen artwork, and forged trademarks, to fraud in financial markets - the phenomenon of illegality in market exchanges is pervasive. Illegal markets have great economic significance, have relevant social and political consequences, and shape economic and political structures. Despite the importance of illegality in the economy, the field of economic sociology unquestioningly accepts the premise that the institutional structures and exchanges taking place in markets are law-abiding in nature. This volume makes a contribution to changing this. Questions that stand at the centre of the chapters are: What are the interfaces between legal and illegal markets? How do demand and supply in illegal markets interact? What role do criminal organizations play in illegal markets? What is the relationship between illegality and governments? Is illegality a phenomenon central to capitalism? Anchored in economic sociology, this book contributes to the analysis and understanding of market exchanges in conditions of illegality from a perspective that focuses on the social organization of markets. Offering both, theoretical reflections and case studies, the chapters assembled in the volume address the consequences of the illegal production, distribution, and consumption of products for the architecture of markets. It also focuses on the underlying causes and the political and social concerns stemming from the infringement of the law.

The Oxford Handbook of Organized Crime

Author: Letizia Paoli
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780199968923
Release Date: 2014-09-26
Genre: Law

While the success of national and international law enforcement cooperation to suppress organized crime means that stable, large-scale criminal organizations like the Cosa Nostra or the Japanese Yakuza have seen their power reduced, organized crime remains a concern for many governments. Economic globalization and the easing of restrictions on exchanges across borders now provide ample opportunity for money-making activities in illegal markets. Policies designed to stop illegal market flows often shift these activities to new places or create new problems, as the U.S.- led war on drugs spread production and trafficking to a number South and Central American countries. The Oxford Handbook of Organized Crime provides informed, authoritative, and comprehensive overviews of these issues and other principal forms of organized crime, as well as the type and effectiveness of efforts to prevent and control them. Leading scholars from criminology, law, sociology, history, and political science discuss the key concepts, history, and methods of organized crime; the major actors and interactions involved in it; the markets and activities frequently associated with organized crime; and the policies designed to combat it. Individual chapters on criminal organizations and specific activities or markets comprise the heart of the volume. The chapters on actors provide the history, analyze the structure and activities, and assess the strength and future prospects of each organization. Articles on particular markets address the patterns of activity, identify the most affected regions, and where possible provide estimated revenues, discuss factors promoting the activity, and disclose information on the victims and harms caused. The Oxford Handbook of Organized Crime delivers a systematic, high-quality, and truly global approach to the topic and with it a more complete understanding of organized crime in its many forms for researchers, government officials, and policymakers.

Der totale Rausch

Author: Norman Ohler
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462315172
Release Date: 2015-09-10
Genre: Social Science

Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

Das Olympia Kartell

Author: Andrew Jennings
Publisher:
ISBN: 3499601621
Release Date: 1996
Genre: Olympics

"Rettet die Olympischen Spiele, bevor es zu spät ist", so lautet die Botschaft dieses Buches. Dass in der olympischen Bewegung nicht alles mit rechten Dingen zugeht, mag mancher bereits geahnt haben, doch die Auswüchse sind in Wirklichkeit skandalöser, als die meisten sich überhaupt vorstellen können. Nachweisbar sind aktive Bestechungen von Kampfrichtern und die Vertuschung von positiven Ergebnissen bei Doping-Tests. Unzweifelhaft sind die massive Beeinflussung von Sportfunktionären und die Manipulation von Wahlen oder sportpolitischen Entscheidungen allein aus wirtschaftlichen Interessen, wobei bis zu seinem Tod Horst Dassler, der ehemalige Adidas-Chef, lange Zeit die Fäden in der Hand hielt. So verwundert es nicht, dass kritische Journalisten mundtot gemacht werden und das Internationale Olympische Komitee schon fast Qualitäten einer Geheimloge aufweist. Mit einem Wort: Es gibt genügend Beweise dafür, dass die hehren Ideale der modernen Spiele sich inzwischen zu einem olympischen Alptraum ausgewachsen haben. Es ist den Herren der Ringe wichtiger, Geld und Macht anzuhäufen, als durch fairen Sport zur Völkerverständigung beizutragen. All dies dokumentiert der preisgekrönte englische Sportjournalist Andrew Jennings in diesem fesselnden Report.

Doping Dokumente

Author: Brigitte Berendonk
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642934841
Release Date: 2013-03-12
Genre: Medical

Geahnt und befürchtet hatten die Sportbegeisterten und -zuschauer schon seit langem, daß im Leistungssport gedopt wird. Trotz gelegentlicher Selbstbekenntnisse von Sportlern aber wurde dies von offizieller Seite stets bestritten und Vermutungen als bösartig und falsch abgetan. Noch bestand Hoffnung, daß Fairness und natürliche Freude am Wettkampf im Spitzensport ausschlaggebend sei. Erst als sich deutliche Hinweise - u.a. Ben Johnson in Seoul - nicht mehr abstreiten ließen, fanden in den USA, in Canada und Australien offizielle Untersuchungen statt. Bei den dabei unter Eid gemachten Aussagen von Sportlern, Trainern, Sportmedizinern und Funktionären kam das ungeheure Ausmaß des Dopingmißbrauchs langsam ans Tageslicht. Auch in der Bundesrepublik wurde eine Kommission eingesetzt, deren nun vorliegender Bericht zeigt, daß zumindest in der ehemaligen DDR flächendeckend gedopt wurde. Die offizielle Empfehlung lautet allerdings: keinen Schuldigen nennen, schweigen - und schweigend weiterdopen, um auch bei den nächsten internationalen Sportfesten glänzen zu können. Ohne die genauen Fakten und Namen der Verantwortlichen und Mittäter zu nennen, wird es aber keine Reinigung des Sports vom Doping und keine Zukunft für einen menschenwürdigen Leistungssport geben. Noch gelten die Anabolika-unterstützten Rekorde als Vorgaben. Deshalb und besonders auch der zahlreichen Opfer wegen - der ohne ihr Wissen mit Hormonen behandelten oft jugendlichen Sportler auf der einen Seite sowie derjenigen, die vergeblich versucht hatten, auf faire Art sportliche Leistungen zu erbringen - hat sich die Autorin entschlossen, mit diesem Buch die Wahrheit an die Öffentlichkeit zu bringen. Dokumentiert wird auch, welche gesundheitlichen und psychischen Schäden durch Dopingmittel (androgene Hormone) besonders im Frauensport angerichtet werden, und wie Sportmediziner und Wissenschaftler mitgewirkt haben an Menschen-Versuchen und Forschungsvorhaben mit dem Ziel, neue, stärkere Mittel zu entwickeln und Dopingkontrollen effektiver zu umgehen. Brigitte Berendonk war viele Jahre erfolgreich im Spitzensport - u.a. Deutsche Jugendmeisterin in der damaligen DDR, dann in der BRD, später Deutsche Meisterin im Diskuswerfen und Kugelstoßen und zweifache Olympiateilnehmerin. Insgesamt 39mal startete sie in der deutschen Leichtathletik-Nationalmannschaft der Frauen. Ein Hamburger Nachrichten-Magazin wird zum Erscheinen über Doping Dokumente berichten.

Drugs and the Human Body

Author: Ken Liska
Publisher:
ISBN: UCSC:32106017415628
Release Date: 2004
Genre: Medical

For undergraduate-level courses in Chemistry, Biology, Sociology, and Criminal Justice, Drugs and the Human Body, Seventh Edition addresses the effects of high-use, high-abuse drugs in America in a timely and straightforward fashion. It reflects the most recent research on the most highly addictive drugs, including street, over-the-counter, and prescription drugs. It is designed to be easily accessible to the nonscience major, yet comprehensive enough for use by the practicing professional. New topics covered in this edition: The Future of Drug Discovery Hormone Replacement Therapy Internet Sales of Drugs Drugs and Pregnancy Women's Health Club Drugs Aspirin in the Prevention of Heart Attack and Stroke COX-2 Inhibitors Are Teens Too Smart for Drug Testing? This edition also includes: Timely information on the latest street and designer drugs and gives special attention to their composition, addictive potential, and withdrawal symptoms. Extensive introductory chapters that address definitions, concepts, theories, and laws that can be applied generally to many drug categories; including over-the-counter and prescription drugs. Over 300 in-chapter and end-of-chapter study questions. Valuable reference tools -- e.g., a glossary of over 200 terms; an appendix of chemical structures for 14 categories of pharmacologically active compounds: DAWN data summaries pinpointing which drugs are causing problems, where in America, and to whom.

Die Radsport Mafia und ihre schmutzigen Gesch fte

Author: Tyler Hamilton
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492961776
Release Date: 2012-11-12
Genre: Sports & Recreation

Tyler Hamilton war ein Naturtalent, einer der leidensfähigsten und zähesten Radfahrer, bei US Postal der zweite Mann hinter Lance Armstrong. In seinem Buch erzählt er, wie die Amerikaner sich in den Neunzigern die Seele aus dem Leib fuhren und dennoch keine Chance gegen europäische Teams hatten, die immer schneller waren, immer noch Luft hatten - bis die Mannschaft anfängt, sich spritzen zu lassen. Er legt offen, wie straff organisiert dieses System war, das das berühmteste Radrennen der Welt zur Tour de Farce werden ließ, wie korrupte Ärzte und skrupellose Teamchefs agieren und Mannschaften zu gut geölten Maschinen wurden. Wie eine ganze Sportart buchstäblich unter die Räder kam und eine Parallelwelt aus Lügen, Angst und Manipulation entstand, die ehemalige Helden als lädierte Wracks zurücklässt.

Sport und Doping

Author: Eike Emrich
Publisher: Peter Lang
ISBN: 3631594518
Release Date: 2009
Genre: Social Science

Handelt es sich im Fall des Leistungssports und des Dopings um eine antagonistische Symbiose, in der man -nicht miteinander und nicht ohneeinander- kann? Der moderne, zum Zweck der Einkommenserzielung betriebene Spitzensport war wahrscheinlich von Beginn an bis heute von Doping begleitet. In verschiedenen Beitragen wird das Phanomen -Doping im Spitzensport- aus der Perspektive der Soziologie, der Okonomie, der Rechtswissenschaft und der Anthropologie beleuchtet. Dabei zeigt sich, dass unterschiedliche Rahmenbedingungen und soziale Prozesse in ihrer wechselseitigen Verschrankung dieses vielfach als Problem wahrgenommene Phanomen erst ermoglichen. Verschiedenen rationalen individuellen und korporativen Akteuren gelingt es dabei, an seinem Bestehen zu partizipieren und daraus Nutzen zu ziehen."

Lance Armstrong

Author: Juliet Macur
Publisher: Edel:Books
ISBN: 9783841903457
Release Date: 2014-09-30
Genre: Biography & Autobiography

Lance Armstrong und das Rad der Lügen: Juliet Macur, Sportreporterin bei der New York Times, liefert die erste umfassende Darstellung, wie das System Armstrong über Jahrzehnte funktionieren konnte. Kollegen, Kontrolleure, Sportorganisationen, Sponsoren, Medien und selbst die Familie – sie alle wurden von Lance und seinen Helfern belogen, betrogen und unter zum Teil massiven Druck gesetzt. Das Buch, das auf intensiven Gesprächen mit Lance Armstrong und zahlreichen Interviews mit alten Weggefährten basiert, enthüllt die Zusammenhänge des größten Dopingskandal der Geschichte und liefert das beeindruckende Psychogramm eines scheinbar vollkommen gefühlskalten Egomanen. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite – nicht nur für Radsport-Fans!