The Psychobiology of Mind

Author: William R. Uttal
Publisher: Psychology Press
ISBN: 9781317668978
Release Date: 2014-06-27
Genre: Psychology

Originally published in 1978, this book develops a conceptual synthesis of the field of physiological psychology, the science specifically concerned with the relationship between the brain and the mind. It was designed to elucidate the important questions under investigation, the basic intellectual and technical problems that were encountered, and the significance of the major empirical results of the time. Of equal or even greater importance is the author’s derivation of the general principles relating brain and mind that had emerged after decades of modern research into this important question. Included in the volume are historical and philosophical perspectives on the mind-brain problem as well as extensive discussions of instruments, methodology, empirical findings and theory. Here is a powerful heuristic tool that informs the reader about the concepts and ideas implicit in this science rather than simply exhaustively listing experimental results. The author does not ignore findings; he organizes them into three broad categories – localization; representation, and learning – then emphasizes the relationships among experiments. This is a book that synthesizes, integrates, and stresses concepts, principles and problems. The careful organization of the book makes it especially useful for students of brain and mind at all levels.

A Taxonomy of Visual Processes

Author: William R. Uttal
Publisher: Psychology Press
ISBN: 9781317668954
Release Date: 2014-06-27
Genre: Psychology

Originally published in 1981, this third volume deals with the empirical data base and the theories concerning visual perception – the set of mental responses to photic stimulation of the eyes. As the book develops, the plan was to present a general taxonomy of visual processes and phenomena. It was hoped that such a general perspective would help to bring some order to the extensive, but largely unorganized, research literature dealing with our immediate perceptual responses to visual stimuli at the time. The specific goal of this work was to provide a classification system that integrates and systematizes the data base of perceptual psychology into a comprehensive intellectual scheme by means of an eclectic, multi-level metatheory invoking several different kinds of explanation.

An Gott kommt keiner vorbei

Author: Hans-Gerrit Auel
Publisher: Ruprecht Gmbh & Company
ISBN: 352559545X
Release Date: 2011
Genre: Music

English summary: How do we celebrate special services in clubs, how do we celebrate special occasions? Or do we avoid them? The authors of these services face the challenge to ritualize occasions that are not every-day business, without denying their Christian concern. German description: An Gott kommt keiner vorbei, ausser Stan Libuda, so heisst es. An Gott kommt keiner vorbei, auch wenn wir es manchmal meinen und oft genug probieren. Oder etwa doch? Die Gottesdienste nehmen Situationen auf und damit verbundene Wunsche. Vereine und Privatpersonen, ja selbst Kirchengemeinden entdecken Anlasse zum Feiern und Begehen. Wie begeht man Gottesdienste mit Vereinen, wie begeht man besondere Anlasse? Oder umgeht man sie? Amelie Grafin zu Dohna, Hans-Helmar Auel und Hans-Gerit Auel stellen sich dem Problem, nicht alltagliche Anlasse zu ritualisieren, ohne dabei das christliche Anliegen zu nivellieren. Sie wagen sich als protestantische Pastoren in das altbekannte Land der Symbole, das doch leider weithin unbekannt ist. Gottesdienste mit Vereinen fuhren in unterschiedliche Milieus und zeigen, dass unser Gottesdienst hinreissend schon und ausreichend fremd ist (M. Nicol). Fremd sind (leider) auch so manche Feiertage im Kirchenjahr. Sie gilt es neu zu entdecken. Das Begehen von Namensgebungen fur Glocken und Gotteshauser sowie die Weihe von Orgeln bieten weiten Raum zur Annaherung. Auch bei Gemeindejubilaen und Mitarbeiterehrungen laden die Gottesdienste zum Mitfeiern ein. Selbst an die Weihe eines neuen Hauses wagen sie sich. In der Praxis entstandene Versuche sind der Rahmen, in dem das eigene Bild Konturen gewinnen oder hinein gemalt werden kann.

Mythen in nachmythischer Zeit

Author: Bernd Seidensticker
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110886795
Release Date: 2002-01-01
Genre: Literary Criticism

This collection of essays reports on the present state and tendencies in the reception of Classical Antiquity in present-day literature written in German. It focuses on the continuing influence and potential of the classical tradition, its vitality and diversity, highlighting the different approaches and perspectives in accessing Classical Antiquity. The papers deal with texts by Brasch, Braun, Fichte, Fried, Grünbein, Hacks, Haefs, Handke, Jens, Köhlmeier, Kunert, Müller, Ransmayr, Schütz, Strauss and Wolf. They are arranged exemplarily and pay particular attention to questions of literary form as well as to the function of the classical tradition in the context of the author's overall production. In addition to the essays (written by scholars in Classics and German Studies specialising in the modern reception of the Classics) the volume contains programmatic statements by the authors themselves, which were specially written and selected for this purpose.

Quattro Stagioni

Author: Stefan Ulrich
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783548920696
Release Date: 2010-09-08
Genre: Fiction

»Habt Ihr ́s gut ...« ist der Kommentar ihrer Freunde, als für Familie Ulrich endlich der alte Traum von der Dolce Vita in Bella Italia wahr wird. Doch das Leben in der ewigen Stadt erweist sich als alles andere als »dolce«: die Wohnung ist bei der Ankunft in chaotischem Zustand und Tochter Bernadettes Meerschweinchen wird vom Hausbesitzer mit einer Ratte verwechselt. Wichtige Erkenntnisse der Rom-Anfänger: Ein Palazzo ist ein ganz normales Mehrfamilienhaus, römische Kinder-geburtstage haben es in sich und die Italiener beschweren sich auch bei strahlendem Sonnenschein andauernd übers Wetter. Trotzdem versuchen die Ulrichs, Bella Figura zu machen! Und entdecken doch noch das süße Leben in Rom.

Pflegeph nomen Hyperhidrose

Author: Monique Eckert
Publisher:
ISBN: 3656555753
Release Date: 2013
Genre:

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,0, Katholische Fachhochschule Mainz, Veranstaltung: Handlungskonzepte in der Pflege, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit wird das Phanomen der Hyperhidrose beleuchtet. Die Arbeit stellt eine Zusammenfassung des Phanomens dar und kann somit einen kurzen Uberblick verschaffen. Die Hausarbeit kann als Vorlage zur eigenen Prufung hilfreich sein. Aber auch fur die Praxis, welche sich mit dem Phanomen auseinandersetzt.

Postkoloniale Positionen

Author: Verena Rodatus
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 3631658745
Release Date: 2015-05-31
Genre:

Das Buch ist ein aktueller Beitrag zur Debatte um postkoloniale Perspektiven in der Kunstwissenschaft. Im Zentrum steht die DAK'ART-Biennale, an der sich ein gangiges identitatspolitisches Dilemma zeigt: Kunstlerinnen und Kunstler vom afrikanischen Kontinent mussen oft nicht nur -zeitgenossisch-, sondern auch -afrikanisch- sein, um im internationalen, aber weiter westlich dominierten Kunstbetrieb Anerkennung zu erhalten. Aus einer postkolonialen und gendertheoretischen Perspektive argumentiert die Autorin, dass diese Problematik im Kontext des tradierten Primitivismusdiskurses zu sehen ist. In einer differenzierten Ausstellungsanalyse fragt sie nach kritischen kunstlerischen und kuratorischen Strategien der DAK'ART 2006 und entwickelt daraus Vorschlage fur zeitgemasse kuratorische Ansatze."