The Core Human Rights Treaties and Thailand

Author: Vitit Muntarbhorn
Publisher: BRILL
ISBN: 9789004326675
Release Date: 2016-10-07
Genre: Political Science

In this study titled The Core Human Rights Treaties and Thailand, Vitit Muntarbhorn examines the relationship between Thailand and the nine key human rights Conventions, known as the Core Human Rights Treaties, in addition to their Protocols. These agreements cover a range of civil, political, economic, social and cultural issues, in addition to the rights of specific groups. The study offers a mirror for reflection, testing the linkage between international standards and national implementation in a dynamic and challenging context.

Politik der Differenzen

Author: Stefanie Mayer
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 9783847411963
Release Date: 2018-03-26
Genre: Political Science

Die Autorin beschäftigt sich mit Praktiken und Debatten zu Migration und ethnisierten Differenzen, Rassismen und Antirassismus im Kontext des feministischen Aktivismus in Wien. In einer Längsschnittbetrachtung von den 1980er bis zu den 2010er Jahren fragt die Arbeit, wie weiße feministische Aktivistinnen machtvolle ethnisierte Differenzen verhandeln – im expliziten Sprechen ebenso wie im impliziten Tun. Nicht zuletzt geht es um die Frage, wie in diesen Praktiken nicht nur die ‚Andere‘ konstruiert, sondern auch ‚Eigenes‘ hergestellt wird.

Anatomie

Author: Jürgen Helm
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 3515081070
Release Date: 2003
Genre: History

An Selbstbewusstsein hat es den Anatomen des 18. Jahrhunderts nicht gemangelt. Sie sahen sich als Perfektionisten, als Vollender ihrer Kunst. In der Tat ermoglichten technische Innovationen Einblicke in den menschlichen Korper, die zu neuen Ansichten und Konzepten fuehrten. Gleichzeitig ueberwand die Anatomie die Grenzen einer rein medizinischen Wissenschaft. In der Rechtsprechung gewann sie an Bedeutung, und bildende Kunst und Literatur wurden vom anatomischen Diskurs beeinflusst und gepragt. Dennoch - trotz ihrer unbestreitbaren Erfolge war die Anatomie in der Bevolkerung gefuerchtet und verrufen. Das Ende eines Menschen auf dem Sektionstisch galt als unehrenhaft. Der Band stellt in fuenf Sektionen die Vielschichtigkeit der Anatomie des 18. Jahrhunderts dar. aThe volume uncovers some new ground previously a neglected (a). In summary, this is a competent conference volumeao German Studies Review .

Postkoloniale Soziologie

Author: Julia Reuter
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839409060
Release Date: 2015-07-31
Genre: Political Science

Dieser Band steht für ein Programm, das die Relevanz postkolonialer Theorien für die Soziologie aufzeigt. Er bringt die aktuellen Diskussionen zum Thema aus Kultur-, Migrations- und Geschlechtersoziologie mit dem Ziel zusammen, nicht nur die Grundbegriffe und zentralen Theorien im disziplinären Kontext, sondern auch ihre gesellschaftspolitischen Implikationen vor dem Hintergrund einer postkolonialen Perspektive zu überdenken. Die vorwiegend aus dem Fach stammenden Beiträge gehen dabei sowohl theorie-systematisch wie empirisch vor, um die postkoloniale Perspektive in der Soziologie nachhaltig zu verankern.

Aus den Ruinen des Empires

Author: Pankaj Mishra
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104027463
Release Date: 2013-10-23
Genre: History

Asiens Antwort auf den westlichen Imperialismus: »Provokant, beschämend und überzeugend« The Times Nachdem die letzten Erben des Mogul-Reiches getötet und der Sommerpalast in Peking zerstört war, schien die asiatische Welt vom Westen besiegt. Erstmals erzählt der Essayist und Schriftsteller Pankaj Mishra, wie in dieser Situation Intellektuelle in Indien, China und Afghanistan eine Fülle an Ideen entwickelten, die zur Grundlage für ein neues Asien wurden. Sie waren es, die Mao und Gandhi inspirierten und neue Strömungen des Islam anregten. Von hier aus nahmen die verschiedenen Länder ihren jeweiligen Weg in die Moderne. Unterhaltsam und eindringlich schildert Pankaj Mishra die Entstehung des antikolonialen Denkens und seine Folgen. Ein Buch, das einen völlig neuen Blick auf die Geschichte der Welt bietet und den Schlüssel liefert, um das heutige Asien zu verstehen. »Brillant. Mishra spiegelt den tradierten westlichen Blick auf Asien zurück. Moderne Geschichte, wie sie die Mehrheit der Weltbevölkerung erfahren hat - von der Türkei bis China. Großartig.« Orhan Pamuk »Lebendig ... fesselnd ... ›Aus den Ruinen des Empires‹ hat die Kraft, nicht nur zu belehren, sondern zu schockieren.« Mark Mazower, Financial Times

Knowledge in Action

Author: Eric Lettkemann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658183370
Release Date: 2017-07-27
Genre: Social Science

Mit dem Begriff der Wissensgesellschaft betonen Zeitdiagnosen den wachsenden Stellenwert von (wissenschaftlichem) Wissen für alle gesellschaftlichen Handlungsfelder. Eine noch wenig erforschte Konsequenz dieser Entwicklung ist das Erfordernis, Wissen zu kommunizieren und für andere Handlungsfelder zu übersetzen. Der Band untersucht die Frage, wie verschiedene Akteure der Wissensgesellschaft diese Kommunikationserfordernisse bewältigen und gestalten. Im ersten Teil finden sich Beiträge, die spezifische neue Formen und Paradigmen der Wissenskommunikation rekonstruieren und theoretisch verorten. Hier geht es um einschlägige Beispiele aus dem Spektrum neuer Kommunikationsformen, wie sie etwa Wissenschaftscomics und -romane darstellen. Im zweiten Teil stehen mediatisierte Kommunikationsformen im Fokus, die beispielsweise auf dem Wissensaustausch auf webbasierten Question-and-Answer-Plattformen oder YouTube aufbauen. Abschließend rückt die Kommunikations- und Übersetzungsarbeit von Akteuren ins Zentrum, die zwischen verschiedenen Wissens- und Handlungsfeldern vermitteln.

Herbstkind

Author: Laksmi Pamuntjak
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 9783843717519
Release Date: 2018-08-06
Genre: Fiction

Eine Frau zwischen Tradition und Moderne, Jakarta und Berlin, der Last der Erinnerung und dem Abenteuer der Gegenwart Alles, was in ihrem Leben gut ist, kam für Siri immer im Herbst – beruflicher Erfolg als Künstlerin, der Beginn einer neuen Liebe –, doch auf einmal hält der Herbst etwas anderes für sie bereit. Sie erfährt von ihrer Mutter Amba, dass der Mann, den sie für ihren Vater gehalten hat, nicht ihr leiblicher Vater ist. Diese Nachricht erreicht sie kurz vor ihrem fünfzigsten Geburtstag und gerade als es ihr schien, als sei sie angekommen in ihrem Leben als Wanderin zwischen den Welten mit Wurzeln in Indonesien. Um ihr Gleichgewicht wiederzufinden, zieht sie nach Berlin, eine Stadt so vernarbt und widersprüchlich wie sie selbst, und eine Stadt, mit der ihre beiden Väter viel verband. Ein Roman darüber, was es heißt, sich mit allen Facetten seiner Identität auseinandersetzen zu müssen, und wie die Geheimnisse von früher die Zukunft prägen.