The Coming Robot Revolution

Author: Yoseph Bar-Cohen
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 0387853499
Release Date: 2009-04-20
Genre: Technology & Engineering

Making a robot that looks and behaves like a human being has been the subject of many popular science fiction movies and books. Although the development of such a robot facesmanychallenges,themakingofavirtualhumanhaslongbeenpotentiallypossible. With recent advances in various key technologies related to hardware and software, the making of humanlike robots is increasingly becoming an engineering reality. Development of the required hardware that can perform humanlike functions in a lifelike manner has benefitted greatly from development in such technologies as biologically inspired materials, artificial intelligence, artificial vision, and many others. Producing a humanlike robot that makes body and facial expressions, communicates verbally using extensive vocabulary, and interprets speech with high accuracy is ext- mely complicated to engineer. Advances in voice recognition and speech synthesis are increasingly improving communication capabilities. In our daily life we encounter such innovations when we call the telephone operators of most companies today. As robotics technology continues to improve we are approaching the point where, on seeing such a robot, we will respond with ‘‘Wow, this robot looks unbelievably real!’’ just like the reaction to an artificial flower. The accelerating pace of advances in related fields suggests that the emergence of humanlike robots that become part of our daily life seems to be imminent. These robots are expected to raise ethical concerns and may also raise many complex questions related to their interaction with humans.

Die humanoide Herausforderung

Author: E.W. Udo Küppers
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658179205
Release Date: 2018-01-17
Genre: Nature

Cui bono? – Wem nutzt die Entwicklung humanoider Maschinen oder Automaten? Dieses Buch erörtert die Details dieses Spannungsfelds und die Herausforderung gesellschaftlicher Weiterentwicklung. Als technisch-elektronische Handhabungsgeräte können sie den Menschen zuträglich sein, sie von körperlich belastenden Arbeiten oder sogenannten Routinearbeiten befreien. Der Autor versucht die Fragen zu beleuchten: Was erwartet die Menschheit durch die Entwicklung einer künstlichen Intelligenz in einer menschähnlichen Maschine? Was aber, wenn der selbstbestimmende Mensch an der Schwelle steht, sich selbst durch intelligente selbstorganisierte Produkte und Prozesse eine humanoide Konkurrenz zu schaffen, die er möglicherweise nicht mehr kontrollieren kann?

Robotic Wars

Author: Markus Reisner
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783945861783
Release Date: 2018-08-14
Genre: Social Science

Die technologischen Entwicklungen der letzten Jahre haben dazu geführt, dass eine Vielzahl unterschiedlicher militärischer Unmanned Air, Ground und Maritime Systems geschaffen wurden. Deren Fähigkeiten führten zu einer Transformation der modernen Kriegführung. Sie sind im Kampf gegen asymmetrische Kriegführung und Terrorismus für moderne Militärs die 'Waffen erster Wahl'. Die Entwicklung von militärischen Robotern nimmt zu, und die Entwicklung Herstellung eines vollautonomern Systemes scheint möglich. Das existierende Humanitäre Völkerrecht geht nicht im Speziellen auf autonome Waffen ein. Diese Situation führt daher zur weitverbreiteten Besorgnis, dass autonome Waffen ethische und moralische Problemstellungen verursachen und Herausforderungen schaffen. Bei der Durchführung von Kampfhandlungen sollten auch für zukünftige Waffensysteme Grundsätze wie Verhältnismäßigkeit und Unterscheidung gelten. Derzeit existierende unbemannte Waffensysteme können bereits einige Funktionen autonom durchführen. Sie können ein Ziel finden und verfolgen sowie eine geleitete Rakete abfeuern. Die Auslöseinstanz ist dabei immer noch der Mensch. Im Falle der Entwicklung eines vollautonomen Systems ist dies möglicherweise nicht mehr der Fall. Das vorliegende Buch stellt den derzeitigen Einsatz von unbemannten militärischen Robotern dar. Es geht der Frage nach, ob wir Menschen es zulassen wollen, dass in Zukunft die Entscheidung über Leben und Tod von vollautonomen, mit Künstlicher Intelligenz ausgestatteten, Maschinen getroffen werden.

Biomimetics

Author: Yoseph Bar-Cohen
Publisher: CRC Press
ISBN: 9781439834770
Release Date: 2016-04-19
Genre: Medical

Mimicking nature – from science fiction to engineering reality Humans have always looked to nature’s inventions as a source of inspiration. The observation of flying birds and insects leads to innovations in aeronautics. Collision avoidance sensors mimic the whiskers of rodents. Optimization algorithms are based on survival of the fittest, the seed-picking process of pigeons, or the behavior of ant colonies. In recent years these efforts have become more intensive, with researchers seeking rules, concepts, and principles of biology to inspire new possibilities in materials, mechanisms, algorithms, and fabrication processes. A review of the current state of the art, Biomimetics: Nature Based Innovation documents key biological solutions that provide a model for innovations in engineering and science. Leading experts address a wide range of topics, including: Artificial senses and organs Mimicry at the cell–materials interface Multiscale modeling of plant cell wall architecture and tissue mechanics The making of biomimetic composites Electroactive polymer (EAP) actuators as artificial muscles EAP-based refreshable braille displays Biomimetic optics from the angles of biology and plants Biomimicry of flying birds, insects, and marine biology Applications of biomimetics in manufacturing, products, and medicine Robotics, including the development of human-like robots Biologically inspired design as a tool for interdisciplinary education The biomimetic process in artistic creation The final chapter outlines the challenges to biomimetic-related innovation and offers a vision for the future. A follow-up to Biomimetics: Biologically Inspired Technologies (2005), this comprehensive reference methodically surveys the latest advances in this rapidly emerging field. It features an abundance of illustrations, including a 32-page full-color insert, and provides extensive references for engineers and scientists interested in delving deeper into the study of biomimetics.

Death and the Machine

Author: Siobhan Lyons
Publisher: Springer
ISBN: 9789811303357
Release Date: 2018-05-02
Genre: Social Science

This book challenges conventional notions of biological life and death in the area of robotics, discussing issues such as machine consciousness, autonomous AI, and representations of robots in popular culture. Using philosophical approaches alongside scientific theory, this book offers a compelling critique on the changing nature of both humanity and biological death in an increasingly technological world.

Evolutionary Humanoid Robotics

Author: Malachy Eaton
Publisher: Springer
ISBN: 9783662445990
Release Date: 2015-02-02
Genre: Computers

This book examines how two distinct strands of research on autonomous robots, evolutionary robotics and humanoid robot research, are converging. The book will be valuable for researchers and postgraduate students working in the areas of evolutionary robotics and bio-inspired computing.

Bulletproof Feathers

Author: Robert Allen
Publisher:
ISBN: STANFORD:36105215532719
Release Date: 2010
Genre: Science

"Though they may sound like the stuff of science fiction, in fact such inventions represent only the most recent iterations of natural mechanisms that are billions of years old - the focus of the rapidly growing field of biomimetics. Based on the realization that natural selection has for countless eons been conducting trial-and-error experiments with the laws of physics, chemistry, material science, and engineering, biomimetics takes nature as its laboratory, looking to the most successful developments and strategies of an array of plants and animals as a source of technological innovation and ideas. Thus the lotus flower, with its waxy, water-resistant surface, gives us stainproofing; the feathers of raptors become transformable airplane wings; and the nerve-deadening serrations on a mosquito's proboscis are adapted to hypodermics."--pub. desc.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 9783641104986
Release Date: 2013-09-02
Genre: History

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Leben 3 0

Author: Max Tegmark
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 9783843716703
Release Date: 2017-11-17
Genre: Social Science

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Race against the machine

Author: Erik Brynjolfsson
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 9783864702365
Release Date: 2014-12-15
Genre: Business & Economics

Inzwischen hat der Mensch das Rennen gegen die Maschine auch auf Gebieten verloren, die noch vor zehn Jahren als Domäne des Menschen galten - mit positiven wie negativen Folgen. Gehen wir mit den Maschinen anstatt gegen sie ins Rennen, können wir die Welt nachhaltig besser und gerechter machen. Dazu liefern die Autoren konkrete Handlungsanweisungen für Politik und Gesellschaft.

Die Vernetzung der Welt

Author: Eric Schmidt
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644030619
Release Date: 2013-05-03
Genre: Political Science

Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

The Second Machine Age

Author: Erik Brynjolfsson
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 9783864702228
Release Date: 2014-10-01
Genre: Political Science

Computer sind mittlerweile so intelligent geworden, dass die nächste industrielle Revolution unmittelbar bevorsteht. Wer profitiert, wer verliert? Antworten auf diese Fragen bietet das neue Buch der Technologie-Profis Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee. Seit Jahren arbeiten wir mit Computern - und Computer für uns. Mittlerweile sind die Maschinen so intelligent geworden, dass sie zu Leistungen fähig sind, die vor Kurzem noch undenkbar waren: Sie fahren Auto, sie schreiben eigene Texte - und sie besiegen Großmeister im Schach. Dieser Entwicklungssprung ist nur der Anfang. In ihrem neuen Buch zeigen zwei renommierte Professoren, welch atemberaubende Entwicklungen uns noch bevorstehen: Die zweite industrielle Revolution kommt! Welche Auswirkungen wird das haben? Welche Chancen winken, welche Risiken drohen? Was geschieht dabei mit den Menschen, was mit der Umwelt? Und was werden Gesellschaft und Politik tun, um die Auswirkungen dieser "neuen digitalen Intelligenz" für alle bestmöglich zu gestalten? Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise in eine Zukunft, die schon längst begonnen hat.

Menschheit 2 0

Author: Ray Kurzweil
Publisher: Lola Books
ISBN: 9783944203133
Release Date: 2015-07-06
Genre: Technology & Engineering

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.