Solothurn West

Author: Patrick Borer
Publisher:
ISBN: 1388380307
Release Date: 2018-05-30
Genre:

Der ganzen Postkarten und Hochglanz-Bildbände, die Solothurns «barockes» Gesicht zeigen, etwas überdrüssig, hat sich der Autor dieses kleinen Bildbandes vorgenommen, einen Einblick in den Westen Solothurns zu bieten, in den sich kaum Touristen verirren.

Geb ude als System

Author: Elena Wilhelm
Publisher: vdf Hochschulverlag AG
ISBN: 9783728135193
Release Date: 2012
Genre: Architecture

Bauen ist eine komplexe Denk- und Handlungspraxis, die sich mit ästhetischen, technischen, ökonomischen, rechtlichen, sozialen, ökologischen, politischen und kulturellen Aspekten auseinandersetzen sollte. Die Komplexität dieses Handelns ist nur noch in enger Zusammenarbeit unterschiedlicher Expertinnen und Experten bearbeitbar. Der interdisziplinäre Schwerpunkt “Gebäude als System” der Hochschule Luzern bringt Menschen unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen, um am “Gebäude als System” zu forschen und zu arbeiten. Das Buch vereint 26 Beiträge, die das Gebäude in seinem gesellschaftlichen und sozialen Kontext, in seiner Materialität und Wirtschaftlichkeit, in seiner kulturellen Ausdrucksgestalt und als Ort der Kommunikation und Interaktion beleuchten. Im Sinne einer “Kunst am Bau” und einer “Kunst am Planungsprozess” hat der Künstler Ronny Hardliz den Buchinhalt ornamental bearbeitet und die Artikel mit verschiedenen künstlerischen Interventionen miteinander in Bezug gesetzt. Er begreift damit die Publikation selbst als eine Art Gebäude als System.

Herkunft und Geschichte der Moll Familien im Kanton Solothurn

Author: Heinz J. Moll
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783752856767
Release Date: 2019-02-05
Genre: Social Science

Die Frage nach ihrer Herkunft hat die Menschen schon immer beschäftigt. Insbesondere gilt dies für die eigene Familie und deren Vorfahren. Es ist durchaus möglich, mit den heute zur Verfügung stehenden Mitteln und durch Recherchen bei bestimmten Institutionen die Geschichte der eigenen Familie zu erforschen. Gefragt sind dabei Geduld und Ausdauer sowie die notwendige Zeit, um in Archiven und je länger, je mehr auch im Internet nach den Spuren seiner Vorfahren zu suchen. Im Rahmen der Suche nach meinen eigenen Vorfahren ist im Verlauf der Zeit so viel Material zusammengekommen, dass ich mich dazu entschieden habe, eine gossen Teil davon der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das Resultat ist eine Zusammenstellung von Daten und Fakten, die den Weg der Moll-Familien, die im Kanton Solothurn heimatberechtigt sind, von der Vergangenheit bis in die heutige Zeit aufzuzeigen versucht. Eine entscheidende Rolle kommt mittlerweile auch der Genetik zu: Eine DNA-Analyse ermöglicht es, die Herkunft eines Individuums mittels einer einfachen Speichelprobe zu untersuchen und damit, je nach Umfang der vorgenommenen Analysen, erstaunlich weitgehende Aussagen zu seiner Abstammung zu machen. Die Resultate von entsprechenden Nachforschungen in Moll'scher DNA werden im vorliegenden Werk interpretiert. Ausgewählte Stellen aus Publikationen über die solothurnische Geschichte und die Genealogie weisen die Interessierten auf weiterführende Literatur hin, wo detaillierte Informationen in Wort und Bild zu finden sind.