Policing the Planet

Author: Jordan T. Camp
Publisher: Verso Books
ISBN: 9781784783174
Release Date: 2016-06-07
Genre: Political Science

How policing became the major political issue of our time Combining firsthand accounts from activists with the research of scholars and reflections from artists, Policing the Planet traces the global spread of the broken-windows policing strategy, first established in New York City under Police Commissioner William Bratton. It’s a doctrine that has vastly broadened police power the world over—to deadly effect. With contributions from #BlackLivesMatter cofounder Patrisse Cullors, Ferguson activist and Law Professor Justin Hansford, Director of New York–based Communities United for Police Reform Joo-Hyun Kang, poet Martín Espada, and journalist Anjali Kamat, as well as articles from leading scholars Ruth Wilson Gilmore, Robin D. G. Kelley, Naomi Murakawa, Vijay Prashad, and more, Policing the Planet describes ongoing struggles from New York to Baltimore to Los Angeles, London, San Juan, San Salvador, and beyond. From the Trade Paperback edition.

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 9783446251953
Release Date: 2016-02-01
Genre: Political Science

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

The New Jim Crow

Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 9783956141591
Release Date: 2016-10-19
Genre: Political Science

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Wir wollen alles

Author: Nanni Balestrini
Publisher:
ISBN: 9783862416110
Release Date: 2015-07-20
Genre: Fiction

Der Roman »Wir wollen alles« ist eine Hommage an die Kämpfe des italienischen Massenarbeiters. Das Buch wurde mitten in einem Zyklus von Arbeiterkämpfen geschrieben, in denen der FIAT-Konzern in Turin im Jahr 1969 zum Zentrum des Aufstands gegen das Fabriksystem wurde. Mit seiner Geschichte eines rebellischen Arbeiters aus dem Süden wurde Balestrini mit einem Schlag zum »Romancier des Operaismus«. Der Titel des Buches wurde weit über Italien hinaus zur Parole einer »anderen Arbeiterbewegung«.

Die Mutter aller Fragen

Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 9783455001785
Release Date: 2017-11-17
Genre: Political Science

»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

Wir sind alle frei geboren

Author: John Burningham
Publisher:
ISBN: 3551517118
Release Date: 2008
Genre:

Menschenrechte gemalt? 1948, nach dem 2. Weltkrieg, wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von der UNO verabschiedet. Zum 60. Jahrestag jenes Ereignisses ist dieses Bilderbuch erschienen. 28 international bekannte Illustratoren "erklären" darin die 30 Menschenrechte in der Sprache, die Kinder besonders gut verstehen: Auf ganz verschiedene Arten hat nämlich jeder Künstler einen Artikel der Charta bildnerisch umgesetzt. Das kleine Mädchen mit der umgestossenen Blumenvase wird angehört und darf sich verteidigen; die Friedensgans trägt einen Gefangenen in die Freiheit; das Recht auf Bildung ist im Comicstil mit orthographisch abenteuerlichen Notizen aus Kinderhand dokumentiert und das Recht auf eine Staatsbürgerschaft widerspiegelt sich im übervollen Boot auf dem Meer. Ganz besonders gefallen hat mir die Interpretation der Gedankenfreiheit und der freien Meinungsäusserung: Eine graue Tierschulklasse, im grauen Klassenzimmer, lebt dennoch ihre bunten Träume - in bunten Gedankenblasen! Ab 9 Jahren, *****, Christin Barmet.

Im Land der M nner

Author: Hisham Matar
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 9783641227340
Release Date: 2017-10-30
Genre: Fiction

Ein ergreifender Roman über eine Kindheit in Libyen zur Zeit der Revolution Gaddafis Suleiman ist neun Jahre alt, als sich die Welt, wie er sie kennt, für immer verändert. Es ist der Sommer 1979, und Tripolis liegt im gleißenden Sonnenlicht. Die Maulbeeren sind so süß, als kämen sie direkt vom Himmel. Aber es geschehen Dinge, die Suleiman nicht versteht und die ihm niemand erklärt. Denn Suleiman soll nicht wissen, dass sein Vater im Untergrund gegen Revolutionsführer Gaddafi arbeitet – und muss doch erleben, wie sich das Netz des Sicherheitsapparates immer enger um die Familie legt.

Kulturgeographie der USA

Author: Werner Gamerith
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783662482384
Release Date: 2017-09-29
Genre: Science

Dieses Lehrbuch hilft Studierenden der Geographie, das für Prüfungen über die Vereinigten Staaten von Amerika nötige Wissen zu erarbeiten. Statt eines enzyklopädischen Faktenwissens findet sich hier das dafür notwendige exemplarische Wissen über bedeutsame Aspekte Nordamerikas, wie Stadt- und Wirtschaftsentwicklung, aber auch Migration, Armut, Politik.

Law Enforcement in the Age of Black Lives Matter

Author: Sandra E. Weissinger
Publisher: Lexington Books
ISBN: 9781498553605
Release Date: 2017-12-29
Genre: Social Science

This book examines policing policies and procedures in the era of Black Lives Matter. It argues that new training on the part of law enforcement can relieve further emotional and psychological harms caused to both law enforcement and communities of color.