ber Tyrannei

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406711473
Release Date: 2017-03-30
Genre: Political Science

Wir sind nicht klüger als die Menschen, die erlebt haben, wie überall in Europa die Demokratie unterging und Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus kamen. Aber einen Vorteil haben wir. Wir können aus ihren Erfahrungen lernen. „Leiste keinen vorauseilenden Gehorsam.“ So lautet die erste von 20 Lektionen für den Widerstand, mit denen Timothy Snyder die Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika vorbereitet auf das, was gestern noch unvorstellbar zu sein schien: einen Präsidenten, der das Gesicht der Demokratie verstümmelt und eine rechtsradikale Tyrannei errichtet. Doch nicht nur in den USA sind Populismus und autoritäres Führertum auf dem Vormarsch. Auch in Europa rückt die Gefahr von rechts immer näher – als ob es das 20. Jahrhundert und seine blutigen Lehren niemals gegeben hätte. Snyders historische Lektionen, die international Aufsehen erregt haben, sind ein Leitfaden für alle, die jetzt handeln wollen - und nicht erst, wenn es zu spät ist. Lektion 8: „Setze ein Zeichen.“ Dieses Buch tut es. Tun Sie es auch.

On Tyranny

Author: Timothy Snyder
Publisher: Tim Duggan Books
ISBN: 9780804190121
Release Date: 2017-02-28
Genre: Political Science

#1 New York Times Bestseller The Founding Fathers tried to protect us from the threat they knew, the tyranny that overcame ancient democracy. Today, our political order faces new threats, not unlike the totalitarianism of the twentieth century. We are no wiser than the Europeans who saw democracy yield to fascism, Nazism, or communism. Our one advantage is that we might learn from their experience.

On Tyranny

Author: Leo Strauss
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 0226776875
Release Date: 1991
Genre: Philosophy

On Tyranny is Leo Strauss's classic reading of Xenophon's dialogue, Hiero or Tyrannicus, in which the tyrant Hiero and the poet Simonides discuss the advantages and disadvantages of exercising tyranny. This edition includes a translation of the dialogue, a critique of the commentary by the French philosopher Alexandre Kojève, Strauss's restatement of his position in light of Kojève's comments, and finally, the complete Strauss-Kojève correspondence. "Through [Strauss's] interpretation Xenophon appears to us as no longer the somewhat dull and flat author we know, but as a brilliant and subtle writer, an original and profound thinker. What is more, in interpreting this forgotten dialogue, Strauss lays bare great moral and political problems that are still ours." —Alexandre Kojève, Critique "On Tyranny is a complex and stimulating book with its 'parallel dialogue' made all the more striking since both participants take such unusual, highly provocative positions, and so force readers to face substantial problems in what are often wholly unfamiliar, even shocking ways." —Robert Pippin, History and Theory "Every political scientist who tries to disentangle himself from the contemporary confusion over the problems of tyranny will be much indebted to this study and inevitably use it as a starting point."—Eric Voegelin, The Review of Politics Leo Strauss (1899-1973) was the Robert Maynard Hutchins Distinguished Service Professor of Political Science at the University of Chicago.

Black Earth

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406684159
Release Date: 2015-10-05
Genre: History

Der Holocaust begann an einem dunklen Ort – in Hitlers Kopf: Die Eliminierung der Juden würde das ökologische Gleichgewicht des Planeten wiederherstellen und Deutschland die Ressourcen verschaffen, die es dringend benötigte. Timothy Snyders aufsehenerregendes Buch beginnt damit, wie Hitler die Welt sah. Atemberaubend intensiv schildert Black Earth, was geschah, wie es geschah und warum es geschah. Und es endet mit einer Warnung: Wir sollten uns nicht zu sicher sein. Wir sind nicht so weit entfernt von jenen Ängsten, die den Holocaust ermöglicht haben, wie wir glauben. Wir haben uns daran gewöhnt, den Holocaust als Todesfabrik zu sehen, in Gang gesetzt von Bürokratien des Bösen. Doch als die Gaskammern in Betrieb gingen, waren bereits mehr als eine Million Juden tot: erschossen aus nächster Nähe vor Gruben und Schluchten. Sie wurden in den Todeszonen ermordet, die in einem deutschen Kolonialkrieg im Osten geschaffen worden waren, viele davon auf der fruchtbaren schwarzen Erde, von der die Deutschen meinten, sie würde künftig ihr Überleben sichern. Es hat etwas Beruhigendes zu glauben, der Holocaust sei ein völlig singulärer Vorgang gewesen. Doch Timothy Snyder zeigt, dass wir an einigen der wichtigsten historischen Lehren vorbeigehen, die wir aus dem Holocaust ziehen können, wenn wir nicht sehr genau hinschauen, welche Faktoren und Bedingungen ihn ermöglicht haben. Sein Bestseller Bloodlands war eine innovative Erkundung der Ereignisse in Osteuropa zwischen 1933 und 1945, als die Politik der Nationalsozialisten und der Sowjets den Tod von 14 Millionen Menschen verursachten. Black Earth ist eine nicht weniger eindringliche Auseinandersetzung mit den Ideen und der Politik, die den schlimmsten Massenmord des Jahrhunderts ermöglicht haben: den Holocaust.

Der Weg in die Unfreiheit

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406725029
Release Date: 2018-09-18
Genre: Political Science

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.

On Tyranny

Author: Saraswati Biswas
Publisher:
ISBN: 1544944314
Release Date: 2017-03-26
Genre:

WARNING This book has no personal concern about the content. Most of the analysis in this book is based on telephone interviews conducted Feb. 29 to Dec 8, 2016, among a national sample of 3,769 adults, 18 years of age or older, living in all 50 U.S. states and the District of Columbia (977 respondents were interviewed on a landline telephone, and 2,792 were interviewed on a cellphone, including 1,676 who had no landline telephone).This book occasionally contains strong language (which may be unsuitable for children), unusual humor (which may be unsuitable for some reader), and advanced concept (which may be unsuitable for liberal-arts majors). This book has no intention to attack any political concerns. --------------------------------- Welp. It happened. The racists, sexists and self-deluding idiots won. The worst people in America are going to be running the federal government for at least the next 4 years. The worst white man on Earth is now president of the United States, disgracing and ruining everything he touches.

Summary Timothy Snyder s On Tyranny

Author: Sarah Fields
Publisher: HSP via PublishDrive
ISBN: PKEY:6610000120345
Release Date: 2018-10-23
Genre: Study Aids

Readers of Timothy Snyder's On Tyranny: Twenty Lessons from the Twentieth Century seeking engagement for all reading groups can gain further insight with this essential resource as a guide to aid your discussions. Timothy Snyder’s book On Tyranny: Twenty Lessons from the Twentieth Century is now a celebrated #1 New York Times bestselling book. In his book, Snyder talked about the foresight of the founding fathers of this nation. He says that they tried to protect us from the threat that they knew about. That is the tyranny that can overcome ancient democracy. Today, the political order is facing new threats. This is unlike the totalitarianism of the twentieth century. Snyder argues that we are no wiser than the Europeans who came before us. They saw democracy and still yielded to fascism, communism, and Nazism. Our only advantage is that we can learn much from their experience. In this comprehensive look into Timothy Snyder's On Tyranny: Twenty Lessons, you'll be equipped to prepare with the following: Discussion aid which includes a wealth of prompts and information Overall plot synopsis and author biography Thought-provoking discussion questions for a deeper examination Creative exercises to foster alternate “if this was you” discussions And much more! Note to readers: This is a companion guide based on Timothy Snyder's On Tyranny: Twenty Lessons This is meant to enhance and aid your reading experience, not to replace it. We strongly encourage you to purchase the original book before purchasing this unofficial companion guide.

Summary of on Tyranny by Timothy Snyder Conversation Starters

Author: BookHabits
Publisher:
ISBN: 1720429294
Release Date: 2018-05-27
Genre:

On Tyranny by Timothy Snyder: Conversation Starters In Timothy Snyder's book, "On Tyranny: Twenty Lessons from the Twentieth Century," he uses his profession of historian to highlight how American society is turning into one run by the system of authoritarianism rather than the democracy was founded upon. He cites the Founding Fathers' warning of the tyranny we are facing today and gives suggestions as to how we can resist the tyranny of our day and sustain the democracy America was founded upon. "On Tyranny" made the number one spot on the New York Time's bestseller list and has received an astounding rating of 4.5 stars on Amazon. A Brief Look Inside: EVERY GOOD BOOK CONTAINS A WORLD FAR DEEPER than the surface of its pages. The characters and their world come alive, and the characters and its world still live on. Conversation Starters is peppered with questions designed to bring us beneath the surface of the page and invite us into the world that lives on. These questions can be used to... Create Hours of Conversation: * Promote an atmosphere of discussion for groups * Foster a deeper understanding of the book * Assist in the study of the book, either individually or corporately * Explore unseen realms of the book as never seen before Disclaimer: This book you are about to enjoy is an independent resource meant to supplement the original book. If you have not yet read the original book, we encourage you to before purchasing this unofficial Conversation Starters.

On Tyranny

Author: Timothy Strauss
Publisher: Blurb
ISBN: 1366184866
Release Date: 2017-03-25
Genre:

We present 20 lessons from the Twentieth century on Tyranny and 20 awesome hand drawn adult coloring images. Color these images and read these lessons to Make World Great Again.

Bloodlands

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406621857
Release Date: 2011-10-18
Genre: Political Science

Timothy Snyder nimmt den Leser mit auf eine Reise ins Herz der Finsternis. Er erzählt in seinem aufsehenerregenden, zutiefst aufwühlenden Buch drei miteinander verknüpfte Geschichten Stalins Terrorkampagnen, Hitlers Holocaust und den Hungerkrieg gegen die Kriegsgefangenen und die nichtjüdische Bevölkerung erstmals so, wie sie sich tatsächlich zugetragen haben: zur gleichen Zeit und am gleichen Ort. Makellos recherchiert, atemberaubend geschrieben und von eindringlicher Humanität gehört Bloodlands zu den historischen Büchern, die einen anderen Blick auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts eröffnen. Noch bevor der Zweite Weltkrieg begann, hatte Hitlers zeitweiliger Partner und späterer Gegner Stalin bereits Millionen von Menschen umgebracht und setzte dieses Morden während des Krieges fort. Bevor Hitler besiegt war, hatte er sechs Millionen Juden ermorden lassen und ließ Millionen andere Menschen gezielt verhungern. All dies geschah auf einem einzigen Gebiet: den Bloodlands zwischen Russland und Deutschland. Doch als der Zweite Weltkrieg zu Ende war, verschwand die Erinnerung an diesen millionenfachen Mord in der Dunkelheit hinter dem Eisernen Vorhang. Nicht nur unser Bild vom Holocaust erweist sich jedoch mit dem Blick auf die Bloodlands als unvollständig und westlich verzerrt. Auch die Geschichte Europas gewinnt ein verlorenes Terrain im Osten zurück: die gemeinsame Erinnerung an 14 Millionen Tote und die größte Tragödie der modernen Geschichte. "Bloodlands wird für Jahrzehnte das wichtigste Buch zum Thema sein." Tony Judt "Dieses Buch zwingt seine Leser, Geschichte neu zu überdenken." Norman Davies "Ein originelles, wunderbares, furchterregendes Buch (&). Dieses so schön geschriebene und eindrucksvoll recherchierte Buch ist ohne Zweifel eines der wichtigsten Werke der Zeitgeschichte." Anthony Beevor

Faschismus

Author: Madeleine Albright
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 9783832184100
Release Date: 2018-07-16
Genre: Political Science

»Manche mögen dieses Buch und besonders seinen Titel alarmierend finden. Gut!« MADELEINE ALBRIGHT Weltweit kommt es zu einem Wiedererstarken anti-demokratischer, repressiver und zerstörerischer Kräfte. Die ehemalige amerikanische Außenministerin Madeleine Albright zeigt, welche großen Ähnlichkeiten diese mit dem Faschismus des 20. Jahrhunderts haben. Die faschistischen Tendenzen treten wieder in Erscheinung und greifen in Europa, Teilen Asiens und den Vereinigten Staaten um sich. Albrights Familie stammt aus Prag und floh zweimal: zuerst vor den Nationalsozialisten, später vor dem kommunistischen Regime. Auf Grundlage dieser Erlebnisse und der Erfahrungen, die sie im Laufe ihrer diplomatischen Karriere sammelte, zeichnet sie die Gründe für die Rückkehr des Faschismus nach. Sie identifiziert die Faktoren, die zu seinem Aufstieg beitragen und warnt eindringlich vor den Folgen. Doch Madeleine Albright bietet auch klare Lösungsansätze an, etwa die Veränderung der Arbeitsbedingungen und das Verständnis für die Bedürfnisse der Menschen nach Kontinuität und moralischer Beständigkeit. Sie zeigt, dass allein die Demokratie politische und gesellschaftliche Konflikte mit Rationalität und offenen Diskussionen lösen kann.