Capital Markets 2020

Author: John Garvey, PwC
Publisher: PricewaterhouseCoopers LLP
ISBN:
Release Date: 2015-04-27
Genre: Business & Economics

Capital Markets will look very different in 2020 than they do today. Based on feedback from PwC clients, many have gloomily predicted a shrinking capital markets landscape, over-regulation and the fall of traditionally powerful financial centers such as London and New York. However, we have a different vision for 2020 – one of a New Equilibrium. This New Equilibrium consists of: government intervention receding (as memories of the financial and sovereign debt crises fade), traditional financial axis of power further solidifying their positions at the top, and the world seeking stability and predictability in the context of riskier and more uncertain geopolitical situations. In addition, much of the landscape where financial institutions operate will change significantly. This change will come from economic and government policies, from innovation, operational restructuring, technology, from smarter and more demanding clients, companies harnessing powerful data, and from continued growth of the shadow banking system.

Retail Banking 2020

Author: John Garvey, PwC (US) Global Banking and Capital Markets Leader
Publisher: PricewaterhouseCoopers LLP
ISBN:
Release Date: 2014-03-14
Genre: Business & Economics

Powerful forces are reshaping the banking industry. Customer expectations, technological capabilities, regulatory requirements, demographics and economics are together creating an imperative to change. Banks need to get ahead of these challenges and retool to win in the next era. Banks must not only execute on today’s imperatives, but also radically innovate and transform themselves for the future.

Echtzeit und Ereignisorientierung in Kreditinstituten

Author: Florian Springer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658186159
Release Date: 2017-06-10
Genre: Business & Economics

Florian Springer stellt die aktuellen Herausforderungen der Informationsverarbeitung in Kreditinstituten dar und erläutert, wie echtzeit- und ereignisorientierte Ansätze zur Optimierung beitragen können. Ausgehend davon entwickelt er ein Referenzmodell. Die darin beschriebenen Methoden und Anwendungsfälle bieten praxisnahe Hilfestellungen, um chancenreiche Einsatzgebiete zu identifizieren und diese erfolgreich umzusetzen. ​

Financial and Accounting Guide for Not for Profit Organizations

Author: Malvern J. Gross
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9780471738145
Release Date: 2005-05-13
Genre: Business & Economics

This Seventh Edition is filled with authoritative advice on the financial reporting, accounting, and control situations unique to not-for-profit organizations. It contains discussions of the accounting and reporting guidelines for different types of organizations, complete guidance on tax and compliance reporting requirements, illustrated explanations of various types of acceptable financial statements, and much more!

Doing Business 2008

Author: World Bank
Publisher: World Bank Publications
ISBN: 0821372327
Release Date: 2007-09-26
Genre: Business & Economics

Regulations affecting 10 areas of everyday business are measured: starting a business, dealing with licenses, employing workers, registering property, getting credit, protecting investors, paying taxes, trading across borders, enforcing contracts, and closing a business. 'Doing Business 2008' updates all 10 sets of indicators, ranks countries on their overall ease of doing business, and analyzes reforms to business regulation - identifying which countries are improving their business environment the most and which ones slipped. The indicators are used to analyze economic outcomes and identify what reforms have worked, where and why. 'Doing Business 2008' focuses on how complex business regulations dampen investment, growth and job creation in all businesses, and especially opportunities for women entrepreneurs.

Frauenrechte als Menschenrechte

Author: Angelika Mlinar
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 3631314345
Release Date: 1997
Genre: Human rights

Diese Arbeit soll die bestehenden Regeln des Volkerrechts und der Menschenrechte hinterfragen und beleuchten. Es soll auf diese Weise veranschaulicht werden, dass die Gleichberechtigung der Frauen weltweit noch lange nicht erreicht ist. Weiter soll aufgezeigt werden, dass das Volkerrecht die Frauen und ihre Rechte nur marginal berucksichtigt. Ferner muss die Interdependenz verschiedener Menschenrechte erkannt und berucksichtigt werden. Die Arbeit soll zum Nachdenken und Diskutieren anregen sowie einen Beitrag leisten, Gesellschaftsnormen, die Frauen einengen und in ihren Rechten beschneiden, zu beseitigen."

Globales Amerika

Author: Ulrich Beck
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839401729
Release Date: 2015-07-31
Genre: Social Science

Seit einigen Jahren wird in den Sozial- und Kulturwissenschaften international kaum ein Phänomen so lebhaft diskutiert wie das der Globalisierung. Nachdem die zu Anfang vorherrschende Sichtweise von Globalisierung als Entwicklung einer homogenen Weltkultur zunehmend an Evidenz verlor, rücken die lokal unterschiedlichen kulturellen Praktiken und Perspektiven als Teil von Globalisierung ins Zentrum des Interesses. Diese Neujustierung des Fokus erlaubt auch längst überfällige neue Lesarten des vermeintlich einfachen Verhältnisses von »Amerikanisierung« und Globalisierung. Dabei wird deutlich, dass die oft als »Amerikanisierung« wahrgenommene Globalisierung weltweit heterogene Resonanzen erzeugt, hybride Kulturen, Fluchtlinien und Gegenbewegungen treten gleichermaßen hervor. Der Band »Globales Amerika«, in dem sich einige der prominentesten Denker der Globalisierung zu Wort melden, präsentiert anregende Lektüren dieser bislang wenig beleuchteten Seite der Globalisierung und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Verständnis des Problems insgesamt. Für das 21. Jahrhundert erweist sich die Perspektive eines »methodologischen Kosmopolitismus« (Ulrich Beck) als richtungsweisend.

Administrative Governance

Author: Andrea Walter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783658156800
Release Date: 2016-09-01
Genre: Political Science

Andrea Walter untersucht Chancen und Herausforderungen für Kommunalverwaltung in lokaler Politikgestaltung mit Vereinen und Verbänden am Beispiel einer Fallkommune. Sie illustriert das Rollenverständnis von Kommunalverwaltung sowie die Bedeutung von Interaktionsregeln und des lokalen Kontextes. Auf dieser Basis entwickelt sie ein Modell administrativer Governance. Ihre Befunde ordnet sie in den Kontext lokaler Governance, kooperativen Verwaltungshandelns und Fragen der Legitimation ein. Die Autorin beleuchtet damit eine bislang wenig beachtete Facette von Kommunalverwaltung, die primär als Zuarbeiterin von Politik gilt. Dabei umfasst ein wesentlicher Teil ihrer Arbeit auf lokaler Ebene die Interaktion mit (organisierter) Zivilgesellschaft – in Zeiten knapper Kassen und zunehmender Beteiligungsprozesse gilt dies umso mehr.

Secondary Buyouts

Author: Philipp Manchot
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834988997
Release Date: 2010-11-22
Genre: Business & Economics

Philipp Manchot analysiert die Charakteristika und Funktionsweisen von Secondary Buyouts. Mit Hilfe eines linearen Strukturgleichungsmodells werden die spezifischen Werttreiber in Secondary Buyouts untersucht und anschließend die Unterschiede zu Primärinvestitionen dargestellt.

Wege statt Irrwege

Author: Clayton M. Christensen
Publisher: books4success
ISBN: 9783864702655
Release Date: 2015-02-05
Genre: Self-Help

Scheidungen, kein Kontakt zu den Kindern, Gefängnis wegen Betrugs - all das hat Harvard-Professor Clayton M. Christensen bei ehemaligen Kommilitonen gesehen und es hat ihn zum Nachdenken angeregt: Wie konnte es so weit kommen? Und wie macht man es besser? Seine Überlegungen führten Christensen zu den drei grundlegenden Fragen: Wie führe ich ein glückliches und sinnerfülltes Privatleben? Wie werde ich beruflich erfolgreich und habe Freude an meiner Arbeit? Und wie vermeide ich es, im Gefängnis zu landen? Er findet die Antworten in Wirtschaftstheorien, die er auf persönliche Lebensentscheidungen überträgt - so zum Beispiel die Einführung einer Familienkultur, um den eigenen Kindern Leitlinien an die Hand zu geben. Dabei gibt er jedoch nicht rigide Verhaltensregeln vor, sondern liefert Denkanstöße, mit deren Hilfe der Leser zu seiner ganz persönlichen, maßgeschneiderten Strategie für ein erfülltes und erfolgreiches Leben gelangt.