Locking Up Our Own

Author: James Forman, Jr.
Publisher: Hachette UK
ISBN: 9780349143675
Release Date: 2018-08-30
Genre: Political Science

Winner of the 2018 Pulitzer Prize for General Non-Fiction Longlisted for the National Book Award One of the New York Times Book Review's 10 Best Books of 2017 Former public defender James Forman, Jr. is a leading critic of mass incarceration and its disproportionate impact on people of colour. In Locking Up Our Own, he seeks to understand the war on crime that began in the 1970s and why it was supported by many African American leaders in the nation's urban centres. Forman shows us that the first substantial cohort of black mayors, judges and police chiefs took office amid a surge in crime and drug addiction. Many prominent black officials, including Washington, DC mayor Marion Barry and federal prosecutor Eric Holder, feared that the gains of the civil rights movement were being undermined by lawlessness - and thus embraced tough-on-crime measures, including longer sentences and aggressive police tactics. In the face of skyrocketing murder rates and the proliferation of open-air drug markets, they believed they had no choice. But the policies they adopted would have devastating consequences for residents of poor black neighbourhoods. A former public defender, Forman tells riveting stories of politicians, community activists, police officers, defendants and crime victims. He writes with compassion about individuals trapped in terrible dilemmas - from the men and women he represented in court to officials struggling to respond to a public safety emergency. Locking Up Our Own enriches our understanding of why American society became so punitive and offers important lessons to anyone concerned about the future of race and the criminal justice system.

The New Jim Crow

Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 9783956141591
Release Date: 2016-10-19
Genre: Political Science

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

James Foreman and SNCC

Author: Michael V. Uschan
Publisher: Greenhaven Publishing LLC
ISBN: 9781420509205
Release Date: 2013-05-17
Genre: Young Adult Nonfiction

This expansive volume introduces students to civil rights organizer James Forman and the SNCC organization. It offers biographical details of Forman's life from birth to death including his role as a key member of the SNCC. It talks about the goals, activities, and the accomplishments of both Forman and the SNCC.

Children of the Movement

Author: John Blake
Publisher: Chicago Review Press
ISBN: 9781556526787
Release Date: 2007-06-01
Genre: Biography & Autobiography

Twenty-four adult children of key figures in the civil rights movement--including the sons and daughters of Martin Luther King, Jr., Malcolm X, George Wallace, and others--are profiled in this book of essays that reveal the individual lives of the families behind the public face of the civil rights movement.

Lila

Author: Marilynne Robinson
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104035215
Release Date: 2015-08-20
Genre: Fiction

Eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen der USA - endlich in deutscher Übersetzung Unbestritten gilt Marilynne Robinson als eine der größten Schriftstellerinnen ihres Landes. Ihre Bücher gelten als Klassiker, deren Helden unvergesslich und deren Empathie eine Tiefe erreichen, die wie aus der Welt gefallen scheint. Lila ist ein Findelkind, das von einer Landstreicherin und Überlebenskünstlerin aufgegriffen wird. Als ungleiche Geschwister ziehen sie durch Amerikas harte Jahre, als Dürre und Hunger das Leben zeichnen. Bis eines Tages Lila im Regen unerwartet ein Dach über dem Kopf findet. Und mehr als das - nach Jahren der Entbehrung wird sie mit der Sorge und Zartheit eines Mannes konfrontiert, der ihr Leben und alles, was sie bisher erfahren hat, auf den Kopf stellen wird.

Spielen

Author: Karl Ove Knausgård
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 9783641102067
Release Date: 2013-11-11
Genre: Fiction

Das literarische Abenteuer aus Norwegen, das autobiographische Projekt von Karl Ove Knausgård geht weiter: Nach Sterben und Lieben nun Spielen – ein Roman über eine Kindheit, der eine Welt beschreibt, in der Kinder und Erwachsene parallele Leben führen, die sich nie begegnen. Alles beginnt mit einer traditionellen Familie: Vater, Mutter und zwei Jungen, die nach Südnorwegen ziehen, in ein neues Haus in einer neuen Siedlung. Es sind die frühen Siebzigerjahre, die Kinder sind klein, die Eltern jung, die Zukunft scheint offen und verheißungsvoll. Aber irgendwann beginnt sie sich zu schließen, irgendwann wird das, was mit großen Hoffnungen begann, klein und festgelegt. Was ist passiert? Wie konnte es dazu kommen? »An einem milden und bewölkten Tag im August 1969 fuhr auf einer schmalen Straße am äußeren Ende einer südnorwegischen Insel, zwischen Wiesen und Felsen, Weiden und Wäldchen, ein Bus. Er gehörte der Arendal-Dampfschifffahrtsgesellschaft und war wie alle Busse des Unternehmens hell- und dunkelbraun. Er fuhr über eine Brücke, an einer schmalen Bucht entlang, blinkte rechts und hielt. Die Tür ging auf, eine kleine Familie stieg aus. Der Vater, ein großer und schlanker Mann in einem weißen Hemd und einer hellen Polyesterhose, trug zwei Koffer. Die Mutter, in einem beigen Mantel und mit einem hellblauen Kopftuch, das um die langen Haare geschlungen war, hielt an der einen Hand einen Kinderwagen und an der anderen einen kleinen Jungen. Als der Bus weitergefahren war, hing seine dicke, graue Abgaswolke noch für einen Moment über dem Asphalt.«

Das rote Schaf der Familie

Author: Susanne Kippenberger
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 9783446246980
Release Date: 2014-09-29
Genre: Fiction

In Großbritannien sind die Mitford-Schwestern so bekannt wie bei uns die Familie Mann. Nur noch berüchtigter. Die Älteste wurde Schriftstellerin, die Zweitälteste stellte sich an den Herd. Die dritte heiratete den Faschistenführer Englands, die vierte wurde Hitler-Freundin. Die sechste wurde Herzogin von Devonshire. Und die fünfte? Schlug aus der Art. Wurde lebenslustige Kommunistin und kettenrauchende Amerikanerin mit englischem Upperclass-Akzent, Bürgerrechtlerin und Bestsellerautorin. Jessica Mitford floh vor ihrer Familie und kam doch nicht von ihr los. Ein hinreißendes Buch über Verwandte und Wahlverwandte, Freundschaft und Familie – und über einen fröhlich-entschlossenen Freiheitskampf.

Choosing the Future for American Juvenile Justice

Author: Franklin E. Zimring
Publisher: NYU Press
ISBN: 9781479841561
Release Date: 2014-05-02
Genre: Social Science

This is a hopeful but complicated era for those with ambitions to reform the juvenile courts and youth-serving public institutions in the United States. As advocates plea for major reforms, many fear the public backlash in making dramatic changes. Choosing the Future for American Juvenile Justice provides a look at the recent trends in juvenile justice as well as suggestions for reforms and policy changes in the future. Should youth be treated as adults when they break the law? How can youth be deterred from crime? What factors should be considered in how youth are punished?What role should the police have in schools? This essential volume, edited by two of the leading scholars on juvenile justice, and with contributors who are among the key experts on each issue, the volume focuses on the most pressing issues of the day: the impact of neuroscience on our understanding of brain development and subsequent sentencing, the relationship of schools and the police, the issue of the school-to-prison pipeline, the impact of immigration, the privacy of juvenile records, and the need for national policies—including registration requirements--for juvenile sex offenders. Choosing the Future for American Juvenile Justice is not only a timely collection, based on the most current research, but also a forward-thinking volume that anticipates the needs for substantive and future changes in juvenile justice.

Meine geliebte Welt

Author: Sonia Sotomayor
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406659485
Release Date: 2014-07-30
Genre: Biography & Autobiography

Aufgewachsen in der Bronx, Puertoricanerin, die Kindheit prekär, der Vater Alkoholiker, die Mutter überfordert – Sonia Sotomayor war es nicht gerade in die Wiege gelegt, eines Tages Richterin am höchsten Gericht der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden. Mit einem großen Herzen und viel Humor erzählt diese Ausnahmefrau von ihrem Weg, aber nicht um sich dabei auf die Schulter zu klopfen, sondern um anderen Menschen mit ihrer eigenen Geschichte Mut zu machen. Ein hinreißendes, ansteckendes Buch über das Trotzdem und über die – wirklich wichtigen – Dinge des Lebens. „’Nach der Lektüre werden mich die Leser nach menschlichen Kriterien beurteilen’, schreibt Sonia Sotomayor. Wir, die wir in diesem Fall die Jury sind, finden sie einfach unwiderstehlich.“ Washingtonian „Überwältigende und stark geschriebene Memoiren zum Thema Identität und Persönlichkeitsfindung ... Offenherzig, scharf beobachtet und vor allem tief empfunden.“ The New York Times „Eine Frau, die weiß, wo sie herkommt und die die Kraft hat, uns dorthin mitzunehmen.“ The New York Times Book Review

Geschichte einer Ehe

Author: Andrew Sean Greer
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104029467
Release Date: 2013-11-21
Genre: Fiction

»Wir glauben, die zu kennen, die wir lieben.« Ein Roman über das Geheimnis eines Lebens und die erschütternde Zärtlichkeit der Liebe. San Francisco: Draußen am Strand glaubt sich Holland sicher – hier in seinem kleinen Haus mit seiner Frau Pearlie und dem Sohn. Doch die Vergangenheit klopft an die Tür, und Pearlie begreift, dass sie nur ein Teil in einem Dreieck ist. Drei Außenseiter, die mit ihren Leidenschaften ringen, und ein Gebot von 100.000 Dollar, um dem Leben eine neue Richtung zu geben – die Geschichte einer Ehe. Andrew Sean Greers großartiger Roman entfaltet einen poetischen Sog, dem sich niemand entziehen kann, der schon einmal um ein Herz gekämpft hat – darum, es zu kennen, es zu halten oder, notfalls, freizugeben. »Bewegend«, urteilte John Updike.

Birmingham s Highland Park

Author: Richard Dabney
Publisher: Arcadia Publishing
ISBN: 9781439617496
Release Date: 2006-11-08
Genre: Photography

Birmingham's Highland Park originated in the 1880s when a grand boulevard was dug and three lush parks were planned at the northern foothills of Red Mountain. This boulevard was Highland Avenue, at the time the widest street in the South. The development, built within three miles of the center of Birmingham, included the construction of a resort hotel and lake. A dummy line rail system conveyed the populace of The Magic City" out to the beautiful Highland Park neighborhood, where in summer the air was both cooler and cleaner. Although Highland Avenue was lined with mansions of every architectural style, only 12 remain today. Indeed, some Highland Park dwellers have resided for generations in this neighborhood of true character and charm."

The First Civil Right

Author: Naomi Murakawa
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780199380725
Release Date: 2014-07-10
Genre: Law

The explosive rise in the U.S. incarceration rate in the second half of the twentieth century, and the racial transformation of the prison population from mostly white at mid-century to sixty-five percent black and Latino in the present day, is a trend that cannot easily be ignored. Many believe that this shift began with the "tough on crime" policies advocated by Republicans and southern Democrats beginning in the late 1960s, which sought longer prison sentences, more frequent use of the death penalty, and the explicit or implicit targeting of politically marginalized people. In The First Civil Right, Naomi Murakawa inverts the conventional wisdom by arguing that the expansion of the federal carceral state-a system that disproportionately imprisons blacks and Latinos-was, in fact, rooted in the civil-rights liberalism of the 1940s and early 1960s, not in the period after. Murakawa traces the development of the modern American prison system through several presidencies, both Republican and Democrat. Responding to calls to end the lawlessness and violence against blacks at the state and local levels, the Truman administration expanded the scope of what was previously a weak federal system. Later administrations from Johnson to Clinton expanded the federal presence even more. Ironically, these steps laid the groundwork for the creation of the vast penal archipelago that now exists in the United States. What began as a liberal initiative to curb the mob violence and police brutality that had deprived racial minorities of their 'first civil right-physical safety-eventually evolved into the federal correctional system that now deprives them, in unjustly large numbers, of another important right: freedom. The First Civil Right is a groundbreaking analysis of root of the conflicts that lie at the intersection of race and the legal system in America.