Das Martyrium Polykarps von Smyrna ein Leitbild fr hchristlicher M rtyrerverehrung

Author: Annina Braumann
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638928830
Release Date: 2008
Genre:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,7, FernUniversitat Hagen, Veranstaltung: Kulturanthropologie / Historischer Anthropologie, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Martyrium des Polykarp von Smyrna stellt das erste und alteste schriftliche Zeugnis der fruhchristlichen Martyrerverehrung dar. Diese Hausarbeit widmet sich daher der naheren Beleuchtung des Aufkommens und der Auswirkungen, die der Brief der Gemeinde Smyrna an die Nachbargemeinde von Philomelion und vor allem seine Verbreitung fur die damaligen Christen hatten. Heiligkeit ist eine Zuschreibung, die sichtbar wird in der Verehrung. Geklart werden soll, wie es zu dieser Verehrung gekommen ist und welche Funktion der Brief mit seinem signifikanten Inhalt und seiner deutlichen Nahe zum Evangelium fur die Verbreitung hatte. Desweiteren stellt sich die Frage, warum ausgerechnet dieses Martyrium schriftlich festgehalten wurde und zur Nachahmung verbreitet werden sollte. Mit Polykarps Martyrium sollte ein Leitbild entstehen und in extremen Lebenssituationen dem Handelnden eine Starkung sein. Anhand des Martyrerberichtes und einer Analyse der Parallelen zur Passion Christi, soll gezeigt werden, welchen Einfluss sie auf die christliche Gesellschaft und die Folgezeit hatte, dass daraus ein erster Martyrerkult entstehen konnte. Dabei wird das Phanomen der Entstehung der Heiligenverehrung diesem engen Rahmen Rechnung tragen, da sich die Ausfuhrungen unmittelbar auf Polykarp von Smyrna, die gesellschaftliche Einordnung und seine Einflusse, bzw. Einflusse auf ihn, wie z.B. von Ignatius von Antiochien, beschranken mussen. Die verschiedenen literarischen Genera von Martyrerberichten beschranken sich auf die hier verwendete Martyrererzahlung in Briefform.

Daseinsanalyse und Metaphysik

Author: Annina Braumann
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783640443840
Release Date: 2009-10-13
Genre: Philosophy

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,7, FernUniversität Hagen (Lehrgebiet Philosophie I), Sprache: Deutsch, Abstract: „Die Wahrheit des Seins kann deshalb der Grund heißen, in dem die Metaphysik als die Wurzel des Baumes der Philosophie gehalten, aus dem sie genährt wird.“1 Das Zentralmotiv von Martin Heideggers' Philosophie ist die Frage nach der Wahrheit von Sein, oder anders gesagt, nach dem Sinn von Sein: Was versteht man unter dem Wort „seiend“ oder „etwas ist“? Heideggers Hauptwerk „Sein und Zeit“ von 1927 trägt diese grundlegenden Fragen, doch schon in seiner 1924 erschienenen Abhandlung „Der Begriff der Zeit“, sind bereits wesentliche Kerngedanken vorhanden. Zwar revidiert Heidegger später seine Begriffswahl der Ontologie und erklärt die Fundamentalontologie als irreführend2, die er in „Sein und Zeit“ für einen Antwortversuch auf die Frage nach dem Sinn von Sein geschaffen hat, doch für die vorliegende Hausarbeit bleiben die Erkenntnisse aus „Der Begriff der Zeit“ mit Seitenblicken zum Hauptwerk maßgebend. Diese Arbeit zeichnet sich bei einem derartigen Thema durch Ab- und Ausgrenzung aus. Daher sei vor allem betont, dass bei Weitem kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben werden kann. Ziel dieser Arbeit ist vielmehr am konkreten Beispiel Heideggers aufzuzeigen, wie Metaphysik betrieben werden kann und wie die Seinsfrage als klassisches Problem der Metaphysik ihren Stellenwert über die Tradition hindurch einfordert, verliert und reanimiert wird, um in der Ontologie ihr eigenes Feld zu finden. Die positive Metaphysikkritik Heideggers, die unleugbar in der Auseinandersetzung mit der Seinsfrage mitschwingt, zeigt einen neuen Weg für die Metaphysik des 20. Jh. an, die, mithilfe der Phänomenologie als Methode, die Frage nach dem Sinn von Sein richtig stellen kann. An einem ausgezeichneten Textabschnitt aus „Der Begriff der Zeit“ soll die Daseinsanalyse konkrete Erhellung finden um somit die Voraussetzungen des Seinsverständnisses sichtbar zu machen. Dabei fällt das Augenmerk im besonderen Maße auf die Befindlichkeit und das Verstehen als Grundbestimmungen des Daseins. Daran anschließend erhält der Befindlichkeitsmodus der Angst gesonderte Betrachtung, da sich an ihm auf ausgezeichnete Weise die Erschlossenheit des Daseins als Ganzes erhellt. __________________________________________________________________ 1 Martin Heidegger „Was ist Metaphysik?“, S. 8 2 Vgl. hierzu ebd., S. 21, sowie Jos Lensink „Ontologie“ in: Enzyklopädie Philosophie“, Band II, S. 1146

Kulturtourismus M glichkeiten der Imagemodifizierung

Author: Annina Braumann
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638008167
Release Date: 2008-02-21
Genre: Social Science

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Empirische Kulturwissenschaften, Note: 2,0, FernUniversität Hagen (Kulturwissenschaft), 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kulturtourismus erfährt in Europa einen andauernden positiven Trend. „Reisen bildet“ und immer mehr Touristen entdecken die ungeahnte Vielfalt der sich entwickelnden kulturellen Angebote. Die Wachstumschancen im Kulturtourismus stehen außer Frage, ebenso die steigende wirtschaftliche Bedeutung für Städte und ländliche Regionen. In diesem Praxisbericht soll die Erscheinungsform der Städtereise näher betrachtet werden. Theorie und Praxis finden sich im aktuellen Beispiel der Kulturhauptstadt Europas zusammen: Sibiu/Hermannstadt in Rumänien, dem jüngsten Beitrittsland der EU, neben Bulgarien. Es soll gezeigt werden, dass Kulturtourismus aus gutem Grund eine positive Imagewirkung erzielen kann und die kommunikative Funktion der kulturellen Großveranstaltung „Kulturhauptstadt Europas“ einen signifikanten und korrelativen Beitrag dafür leistet. Im Praxisbeispiel komprimieren sich die Hauptaspekte dieser Arbeit stringent, vergessen dabei jedoch nicht die Kehrseite zu beleuchten. Der Terminus Kulturtourismus zeichnet ein weites und noch lange nicht erschöpfend erforschtes Teilgebiet des Tourismus ab. Diese Arbeit erhebt deshalb nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, vielmehr wurden bewusst grundlegende Bereiche wie Kultursponsoring, Rechtsprobleme oder die vielfältigen kulturtouristischen Erscheinungsformen mit ihren jeweiligen Ansprüchen an ein strategisches Marketingkonzept der divergenten Anbieter weitgehend ausgeblendet, da die Berücksichtigung den Rahmen dieser Arbeit zurecht sprengte. „Un oraş al culturii. Un oraş al cultelor” repräsentiert das multikulturelle Leitbild der achthundert Jahre alten Stadt, die nun repräsentativ für Europas Vielfalt der Kulturen, Sprachen, Religionen, Traditionen und Ethnien stehen will. Der Kulturtourismus wird diese Vielfalt sogar bereichern: Mit jedem individuellen Beitrag und einem bewussten Akt der Auseinandersetzung mit regionaler Identität und historischen Wurzeln – kurz, mit allem, was sich von unserer kulturspezifischen Schablone unterscheidet, wird sich ein Image wandeln können und zu mehr Toleranz und Interesse in und an Europa führen.

Die Gro stadt als Schauplatz intrakultureller Differenz Fremderfahrung wird erz hlbar in Alfred D blins Berlin Alexanderplatz

Author: Annina Braumann
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783638929028
Release Date: 2008
Genre:

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 1,0, FernUniversitat Hagen (Institut fur neuere deutsche und europaische Literatur), Veranstaltung: Kulturelle Fremderfahrung im Spiegel der Literatur, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Hausarbeit uberzeugt als Deutung der literarasthetischen Innovationen Doblins als Ausdrucksformen intrakultureller Differenz. Einfuhrende Bemerkungen zum Begriff Kultur und der intrakulturellen Differenz dokumentieren Kenntnisreichtum und Problembewusstsein der Verfasserin ebenso, wie ihre Sensibilitat fur die Anwendbarkeit abstrakter Kategorien der Kulturwissenschaft auf literaturwissenschaftliche Fragestellungen. Die Anwendung gelingt durchweg uberzeugend, da die grundliche Analyse des Textes stets durch die Perspektive kulturwissenschaftliche Argumentationsstrukturen erfolgt [...], Abstract: Kulturelle Differenz ist im Zuge der weltweiten Globalisierung oder des europaischen Zusammenwachens ein aktuelles und viel diskutiertes Thema. Dabei stehen die Differenzen - in ihrer positiven Konnotation, zwischen unterschiedlichen Kulturen im Mittelpunkt und wollen definiert, gepflegt und vor allem in ihrer Einzigartigkeit Anerkennung finden und erhalten bleiben. Neu ist allerdings nur der aktuelle Zusammenhang, das Phanomen der kulturellen Differenz beschaftigte schon Johann Gottfried Herder im 18. Jahrhundert. Diese Arbeit widmet sich einer weiteren Differenzierung innerhalb kultureller Differenz, das nicht auf ein drittes Dazwischen," sondern auf ein Innerhalb" verweist: Intrakulturelle Differenz. Dabei bietet der Schauplatz Grossstadt" in seiner schier unendlichen Vielfalt von Leben und Existenz, die geeigneten Schnittstellen der sich uberlappenden und unterscheidenden Kultur- und Lebensraume. Alfred Doblin hat mit Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Biberkopf" den ersten deutschen Grossstadtroman von literarischem Rang geschrieben und

Diaspora and Citizenship

Author: Claire Sutherland
Publisher: Routledge
ISBN: 9781317986041
Release Date: 2013-09-13
Genre: Political Science

This collection of papers discusses the impact of diasporas on the articulations and practices of legal, political, cultural and social citizenship in their country of origin. While the majority of current citizenship debates focus on the challenges and directions in which diasporic and migrant communities impact on the citizenship regime in their country of settlement, the papers in this volume approach the study of citizenship from the perspective of the link between the sending state and its diasporic communities abroad. The papers discuss the role of language, religion, kinship, and other ethnic markers in diaspora politics and trace their implications for the articulations and practices of citizenship. Through discussing cases across political and geographical spectrums, and from different historical epochs the book broadens and enriches the debate on citizenship by demonstrating important ways in which diasporas impact on the delineation of citizenship regimes and the politics of national identity in their homeland. This links to the continued use of language as an ethnic marker, but also one which may be learned, allowing a certain degree of choice and shifting affiliations amongst putative members of a diaspora. This book was published as a special issue of Nationalism and Ethnic Politics.

Temporal Bone Dissection Guide

Author: Howard W. Francis
Publisher: Thieme
ISBN: 9781626232709
Release Date: 2016-06-15
Genre: Medical

The second edition of this indispensable guide provides a step-by-step approach to learning the anatomy and principal procedures of temporal bone dissection starting with mastoidectomy and including approaches to the internal auditory canal and jugular foramen. The renowned authors share their collective wisdom and pearls gleaned from years of treating patients with temporal bone disease and teaching these methodologies to medical students, residents, and fellows. Procedural details are presented throughout 10 detailed chapters, accompanied by beautiful sequential illustrations and videos. One of the most complex regions of the human body, the temporal bone and adjacent skull base present unique surgical challenges. Critical neurovascular structures traverse complex pathways through the temporal bone, which itself has highly variable anatomy. Tumors and erosive lesions create additional anatomical barriers that make effective access and resection of diseased areas difficult. At the same time, the surgical skills required to navigate this anatomy are indispensable to the management of ear disease and associated disability, and provide alternative approaches with less morbidity to intracranial pathology. This book presents technical and strategic considerations for safe and effective temporal bone surgery. Key Highlights: Videos of cadaveric and surgical dissections highlight critical technical steps and appropriate execution More than 160 meticulous, expertly illustrated pen and ink drawings of progressive dissections A new chapter on middle ear endoscopy details key anatomical features and technical maneuvers integral to this approach New chapters on infratemporal surgical dissection and the intraoperative management of complications are also presented Expanded coverage of the middle fossa approach to the internal auditory canal and methods of assessing competencies when training novice surgeons in temporal bone dissection This is a must-have tool that will enable residents and novice surgeons to translate laboratory skills to the operating room and perform safe, efficacious and efficient dissection of the temporal bone. It is the quintessential learning guide for residents in otolaryngology-head and neck surgery and skull base surgery, as well as an excellent teaching and assessment tool for faculty.

Conflicts of Interest

Author: Luc Thévenoz
Publisher: Kluwer Law International
ISBN: 9789041125781
Release Date: 2007
Genre: Business & Economics

Conflicts of Interest presents the results of a two-year-long research project bringing together academics and practitioners in both law and finance from Europe and the US under the auspices of the Centre for Banking and Financial Law of the University of Geneva. This book discusses the following issues: and• the duty of loyalty and• remedies, such as disclosure, incentives, organizational measures and• regulation and enforcement and• market considerations

The Rescue Josh Mcguire

Author: Ben Mikaelsen
Publisher: Hyperion
ISBN: 1562825232
Release Date: 1999-05-05
Genre: Juvenile Fiction

When thirteen-year-old Josh runs away to the mountains of Montana with an orphaned bear cub destined for laboratory testing, they both must fight for their lives in a sudden snowstorm.

Applied Multivariate Statistics for the Social Sciences Fifth Edition

Author: James P. Stevens
Publisher: Routledge
ISBN: 9781136910692
Release Date: 2012-11-12
Genre: Education

This best-selling text is written for those who use, rather than develop statistical methods. Dr. Stevens focuses on a conceptual understanding of the material rather than on proving results. Helpful narrative and numerous examples enhance understanding and a chapter on matrix algebra serves as a review. Annotated printouts from SPSS and SAS indicate what the numbers mean and encourage interpretation of the results. In addition to demonstrating how to use these packages, the author stresses the importance of checking the data, assessing the assumptions, and ensuring adequate sample size by providing guidelines so that the results can be generalized. The book is noted for its extensive applied coverage of MANOVA, its emphasis on statistical power, and numerous exercises including answers to half. The new edition features: New chapters on Hierarchical Linear Modeling (Ch. 15) and Structural Equation Modeling (Ch. 16) New exercises that feature recent journal articles to demonstrate the actual use of multiple regression (Ch. 3), MANOVA (Ch. 5), and repeated measures (Ch. 13) A new appendix on the analysis of correlated observations (Ch. 6) Expanded discussions on obtaining non-orthogonal contrasts in repeated measures designs with SPSS and how to make the identification of cell ID easier in log linear analysis in 4 or 5 way designs Updated versions of SPSS (15.0) and SAS (8.0) are used throughout the text and introduced in chapter 1 A book website with data sets and more. Ideal for courses on multivariate statistics found in psychology, education, sociology, and business departments, the book also appeals to practicing researchers with little or no training in multivariate methods. Prerequisites include a course on factorial ANOVA and covariance. Working knowledge of matrix algebra is not assumed.

Dallas November 22 1963

Author: Robert A. Caro
Publisher: Vintage
ISBN: 9780804171342
Release Date: 2013-10-01
Genre: Biography & Autobiography

This account of the Kennedy assassination ("the most riveting ever," says The New York Times) is taken from Robert A. Caro's brilliant and bestselling The Passage of Power. Here is that tragic day in Dallas alive with startling details reported for the first time by the two-time Pulitzer Prize-winning author. Just as scandals that might end his career are about to break over Lyndon Johnson's head, the motorcade containing the presidential party is making its slow and triumphant way along the streets of Dallas. In Caro's breathtakingly vivid narrative, we witness the shots, the procession speeding to Parkland Memorial Hospital, the moment when Kennedy aide Lawrence O'Donnell tells Johnson "He's gone," and Johnson's iconic swearing in on Air Force One. Compelling. An eBook short.

Coming Home to Germany

Author: David Rock
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1571817182
Release Date: 2002-01
Genre: History

The end of World War II led to one of the most significant forced population transfers in history: the expulsion of over 12 million ethnic Germans from Central and Eastern Europe between 1945 and 1950 and the subsequent emigration of another four million in the second half of the twentieth century. Although unprecedented in its magnitude, conventional wisdom has it that the integration of refugees, expellees, and "Aussiedler" was a largely successful process in postwar Germany. While the achievements of the integration process are acknowledged, the volume also examines the difficulties encountered by ethnic Germans in the Federal Republic and analyses the shortcomings of dealing with this particular phenomenon of mass migration and its consequences.

Biocalorimetry

Author: Margarida Bastos
Publisher: CRC Press
ISBN: 1482246651
Release Date: 2016-05-09
Genre: Biology

"Si j'avais une priaere aa formuler, ce serait moins "donnez-moi la force" que "donnez-moi le daesir" de faire. (If I had to say a prayer, it would be less "give me the strength" than "give me the desire" to do.) Franocois Jacob, "La statue intaerieur" Biocalorimetry has presently become established as a most valuable tool in research in the biological area, due to the appearance and commercialization of very high-sensitivity instruments. While being widely used, and several books being available on the subject, the idea behind the present one was to provide readers and users with its fundamentals, history and methodology background, brought to us by some of the most important developers in the field, representing an invaluable personal account of discovery, together with special and original applications of the technique, written by their creators or specialized users. Further, to provide a book that has a very wide scope, as it deals with calorimetry use on membranes, nucleic acids and proteins, addresses both thermodynamics and kinetics, and its use as a tool in applied fields"--

Moving Oceans

Author: Ralph Buck
Publisher: Routledge India
ISBN: 1138016829
Release Date: 2013-11-30
Genre: Performing Arts

Celebrating the diversity of dance across the South Pacific, this volume studies the various experiences, motivations and aims for dance, emerging from the voices of dance professionals in the islands. In particular, it focuses on the interplay of cultures and pathways of migration as people move across the region discovering new routes and connections.